BusinessPartner PBS

Dexxit vertreibt digitale Bilderrahmen von Philips

Mit den Digital PhotoFrames von Philips erweitert der DI-Distributor Dexxit sein Produktangebot. Die digitalen Bilderrahmen sind in den Größen sieben und neun Zoll sowie mit verschiedenen Rahmen erhältlich.

"Für den Vertrieb über Dexxit haben wir uns entschieden, da das Unternehmen für Kompetenz und Professionalität im Digital Imaging Bereich steht", erläutert Marcos Pérez Herrera, National Account Manager PACD bei Philips. "Wir freuen uns, mit den PhotoFrames von Philips unsere Produktpalette erweitern zu können. Sie überzeugen sowohl in Sachen Technik als auch Design", sagt Hans-Jürgen Schneider, Vertriebsleiter bei Dexxit, der davon ausgeht, dass digitale Bilderrahmen eines der Trendprodukte im Weihnachtsgeschäft und im Jahr 2008 werden.

Kontakt: www.dexxit.de, www.phillips.de

Verwandte Themen
Antalis setzt sein Engagement für das Bergwaldprojekt auch in diesem Jahr fort.
Antalis spendet für Waldumbau weiter
Papyrus-Deutschland am Standort Ettlingen: Der Papiergroßhändler investiert in den Ausbau seines Produkt- und Serviceangebots.
Papyrus plant neuen Standort in Köln weiter
Logo von deutschepapier: Der Papiergroßhändler will seine Geschäftstätigkeit zur Mitte des Jahres einstellen.
deutschepapier zieht sich vom Markt zurück weiter
Die neue Wissensplattform www.think-digital.expert (Screenshot) von Ingram Micro informiert über Geschäftsmodelle rund um die digitale Transformation.
Ingram Micro launcht Infoplattform zur digitalen Transformation weiter
Internetexperte und Journalist Tim Cole
Tim Cole wird Keynote-Speaker der Also „Channel Trends+Visions“ weiter
Jetzt auch bei Despec im Programm: die Aktenvernichter von HSM (Bild: HSM-Messestand auf der Paperworld)
Despec nimmt HSM-Aktenvernichter ins Programm weiter