BusinessPartner PBS

Ingram Micro erhöht Mautpauschale

Der in Dornach bei München ansässige Distributor hat auf die Erhöhung der Mautgebühren zum Jahreswechsel reagiert und die Mautpauschale von 50 Cent auf einen Euro erhöht.

Die Preisanpassung gilt zum 1. Januar. Alle weiteren Transportgebühren sollen dagegen unverändert bleiben. Ingram Micro berechnet bei Online-Bestellungen eine Frachtkosten-Pauschale von acht Euro; ansonsten sind die Gebühren bei allen anderen Bestellungen gewichtsabhängig zwischen 14,50 Euro (bis 100 Kilogramm) und 100 Euro (ab 750 Kilogramm) gestaffelt. Darüber hinaus verlangt der Distributor eine Verpackungspauschale von einem Euro, verzichtet aber dagegen auf einen Mindermengen-Zuschlag.

Kontakt: www.ingrammicro.de

Verwandte Themen
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter
Björn Siewert
Siewert & Kau wächst weiter weiter
AV-Branchentreff Ende September: der „S14 Solutions Day“
Comm-Tec lädt zum "S14 Solutions Day" weiter
Thomas Veit
Thomas Veit sieht „klare Chancen für den Fachhandel“ weiter