BusinessPartner PBS

Also bietet „günstige Palettenlagerung“

Unternehmen mit Engpässen in der Lagerkapazität bzw. auf der Suche nach einer effektiven und günstigen Möglichkeit ein Nachschublager einzurichten sollen von den aktuellen Lagerungsmöglichkeiten bei Also Deutschland profitieren können.

Die Supply Chain Services Business Unit des Distributors startet jetzt ein „preislich attraktives Angebot“, so die Ankündigung. Im Aktionszeitraum, der bis zum 1. März 2015 dauert, kostet die Lagerung von regalfähigen Europaletten mit beliebigen Artikeln und einer maximalen Höhe von 1,70 m pro Palette und pro angefangenem Monat 2,50 Euro. Das Einlagern oder das Auslagern kostet jeweils 3 Euro. Eventuelles Umpacken wird nach Aufwand individuell berechnet.

„Mit der Aktion generieren wir Awareness für unsere umfangreichen Logistik Services und hoffen dadurch neue Kunden – auch aus unterschiedlichen Branchen – zu gewinnen“, sagt Uwe Zeithammer, Director Supply Chain Services bei Also Deutschland. Unter www.also.de/scs können interessierte Kunden einen Überblick der Leistungen einsehen.

Kontakt: www.also.de

Verwandte Themen
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter
Adveo setzt für seine Lager in Spanien künftig auf einen externen Dienstleister.
Adveo lagert Logistik in Spanien aus weiter
Die Range interaktiver Displays von Clevertouch umfasst drei Linien: die V-Serie, die Plus-Serie und die Pro-Serie.
Kindermann baut Distributionsprogramm weiter aus weiter
Papyrus-Logo
Auch Papyrus kündigt Preisanpassungen an weiter
Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding
Also besorgt sich frisches Geld weiter