BusinessPartner PBS

PBS Deutschland relauncht Paperware Webshop

Der Paperware Webshop der PBS- Deutschland, bei über 150 Fachhändlern bereits im Direktvertrieb zum Endkunden eingesetzt, präsentiert sich seit Anfang Januar in neuem Kleid.

Neben der Designanpassung wurde besonders auf die Verbesserung der Suche und der Ergonomie Wert gelegt. So findet der Benutzer nun neben dem Kategorienbaum und der Langtextsuche auch einen A - Z Index, in dem sämtliche Artikelschlagworte aus dem Shopsortiment gelistet sind. Des Weiteren wurde die Darstellung der Artikelangebote vom look and feel her attraktiver gestaltet und die Anzeigestückzahl in der Anzeige auf der Startseite des Shops erweitert. Um den Bestellweg von Artikelauswahl bis zum Warenkorb einfacher zu machen, ist es dem Nutzer nun möglich, mittels Markierfunktion mehrere Artikel auszuwählen und so direkt in den Warenkorb zu legen.

"Die bereits etablierten Funktionen des Turboshops, wie die Schnellerfassung der Artikel und die Tinte-Toner Kompatibilitätsliste, welche wir im letzten Herbst ausgeliefert haben und die uns von der Fachhandelsseite eine sehr positive Resonanz beschieden hat, stehen dem Benutzer zusätzlich in ausgereifter Form zur Verfügung", erklärt PBS- Deutschland Geschäftsführer Jörn Lambertz.

Kontakt: www.pbsdeutschland.de

Verwandte Themen
Sven Pelka
Personelle Veränderungen bei Adveo-Deutschland weiter
Alexander Maier
Alexander Maier folgt auf Ernesto Schmutter weiter
Mike Gärtner, Papyrus Deutschland
Papyrus erschließt neue Umsatzquellen weiter
Im Rahmen seines ISE-Auftritts präsentiert Comm-Tec auch die Displays von BlueCanvas, die mit einer Tiefe von nur 13,9 mm extrem schlank sind.
Comm-Tec erweitert Präsenz auf der ISE weiter
Zu sehen beim „Tag der offenen Tür“ in Krefeld – die neuen „Big Pads“ von Sharp.
Medium informiert über AV-Trends weiter
Der Distributor Adveo France verkauft sein Lager in Compans. Bis Ende 2018 soll ein neues Logistikcenter in Betrieb genommen werden. (Bild: Adveo)
Adveo verkauft Lagerstandort in Frankreich weiter