BusinessPartner PBS

PBS Deutschland relauncht Paperware Webshop

Der Paperware Webshop der PBS- Deutschland, bei über 150 Fachhändlern bereits im Direktvertrieb zum Endkunden eingesetzt, präsentiert sich seit Anfang Januar in neuem Kleid.

Neben der Designanpassung wurde besonders auf die Verbesserung der Suche und der Ergonomie Wert gelegt. So findet der Benutzer nun neben dem Kategorienbaum und der Langtextsuche auch einen A - Z Index, in dem sämtliche Artikelschlagworte aus dem Shopsortiment gelistet sind. Des Weiteren wurde die Darstellung der Artikelangebote vom look and feel her attraktiver gestaltet und die Anzeigestückzahl in der Anzeige auf der Startseite des Shops erweitert. Um den Bestellweg von Artikelauswahl bis zum Warenkorb einfacher zu machen, ist es dem Nutzer nun möglich, mittels Markierfunktion mehrere Artikel auszuwählen und so direkt in den Warenkorb zu legen.

"Die bereits etablierten Funktionen des Turboshops, wie die Schnellerfassung der Artikel und die Tinte-Toner Kompatibilitätsliste, welche wir im letzten Herbst ausgeliefert haben und die uns von der Fachhandelsseite eine sehr positive Resonanz beschieden hat, stehen dem Benutzer zusätzlich in ausgereifter Form zur Verfügung", erklärt PBS- Deutschland Geschäftsführer Jörn Lambertz.

Kontakt: www.pbsdeutschland.de

Verwandte Themen
Papiergroßhändler Papier Union reagiert auf die höheren Preise seiner Lieferanten.
Preiserhöhung auch bei Papier Union weiter
Auch in diesem Jahr kamen wieder rund 500 Besucher zur Systeam-Hausmesse Inform nach Bamberg.
Systeam-Hausmesse lockt über 500 Besucher weiter
Ralf Megerlin ist neuer Vertriebsleiter bei gebos.
Ralf Megerlin wird Vertriebsleiter bei gebos weiter
Adveo sieht das laufende Geschäftsjahr als ein Jahr der Transformation und der strategischen Neuausrichtung.
Adveo reduziert Schuldenstand weiter
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter