BusinessPartner PBS

Wortmann stattet Bundespolizei mit PCs aus

Die Firma Roda Mildef hat in Zusammenarbeit mit dem Distributor Wortmann den Zuschlag für die Auslieferung von 16 000 Mini-PCs samt Zubehör an verschiedene Dienststellen der Bundespolizei erhalten.

Hauptgebäude der Wortmann AG in Hüllhorst.
Hauptgebäude der Wortmann AG in Hüllhorst.

Die beiden Partnerunternehmen, für die es bereits der zweite Zuschlag aus öffentlicher Hand war, gewannen die europaweite öffentliche Ausschreibung, durch die Anpassung eines ThinClient an die speziellen Kundenanforderungen. Das gilt sowohl für die Ausstattung der Geräte als auch für deren Leistungsdaten und Energieeffizienz. Geringer Stromverbrauch, niedrige Unterhaltungskosten sowie Wartungsarmut waren grundlegende Forderungen der Ausschreibung. Um den Administrationsaufwand bei der Bundespolizei so gering wie möglich zu halten, konnte sichergestellt werden, dass alle Systeme über exakt identische Hard- und Software verfügen. Die Geräte sollen innerhalb von drei Monaten nach Zuschlagserteilung in gleichmäßigen Etappen ausgeliefert werden.

Kontakt: www.wortmann.de, www.roda-computer.de

Verwandte Themen
Sven Pelka
Personelle Veränderungen bei Adveo-Deutschland weiter
Alexander Maier
Alexander Maier folgt auf Ernesto Schmutter weiter
Mike Gärtner, Papyrus Deutschland
Papyrus erschließt neue Umsatzquellen weiter
Im Rahmen seines ISE-Auftritts präsentiert Comm-Tec auch die Displays von BlueCanvas, die mit einer Tiefe von nur 13,9 mm extrem schlank sind.
Comm-Tec erweitert Präsenz auf der ISE weiter
Zu sehen beim „Tag der offenen Tür“ in Krefeld – die neuen „Big Pads“ von Sharp.
Medium informiert über AV-Trends weiter
Der Distributor Adveo France verkauft sein Lager in Compans. Bis Ende 2018 soll ein neues Logistikcenter in Betrieb genommen werden. (Bild: Adveo)
Adveo verkauft Lagerstandort in Frankreich weiter