BusinessPartner PBS
PaperlinX am Standort in Biebesheim
PaperlinX am Standort in Biebesheim

PaperlinX richtet Geschäft neu aus

Der Papiergroßhändler PaperlinX prüft den Verkauf seines defizitären Europageschäfts. Bis Ende Februar soll zudem der Verkauf der kanadischen Tochter abgeschlossen werden.

Man befinde sich in Gesprächen mit verschiedenen Interessenten, heißt es in einer Mitteilung des in Australien ansässigen Konzerns. Dies könne oder könne nicht zu einem Verkauf oder der Restrukturierung eines Teils oder des gesamten Europa-Geschäfts führen, lässt das Unternehmen in seiner Mitteilung viele Möglichkeiten offen. Zusätzlich zum möglichen Verkauf von Unternehmenswerten prüfe der Vorstand auch Alternativen wie Kapitalerhöhungen oder eine finanzielle Neuordnung. Paperlinx hat zugleich die Beendigung des Vertrags mit CEO Andrew Prince mitgeteilt, er war seit September 2013 in dieser Position tätig. Angesichts der strategischen Neuaufstellung des Konzerns, bei der neue Geschäftsfelder wie Visuelle Kommunikation, Verpackung und 3D-Druck erschlossen werden sollen, glaube man, dass der Konzern von einer neuen Führung profitieren werde. Die Position des CEO übernimmt vorläufig Chairmen Robert Kaye. 

Kontakt: www.paperlinx.com 

Verwandte Themen
Papiergroßhändler Papier Union reagiert auf die höheren Preise seiner Lieferanten.
Preiserhöhung auch bei Papier Union weiter
Auch in diesem Jahr kamen wieder rund 500 Besucher zur Systeam-Hausmesse Inform nach Bamberg.
Systeam-Hausmesse lockt über 500 Besucher weiter
Ralf Megerlin ist neuer Vertriebsleiter bei gebos.
Ralf Megerlin wird Vertriebsleiter bei gebos weiter
Adveo sieht das laufende Geschäftsjahr als ein Jahr der Transformation und der strategischen Neuausrichtung.
Adveo reduziert Schuldenstand weiter
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter