BusinessPartner PBS

Igepa präsentiert neuesten Standort

Mit Kunden, Mitarbeitern und ausgewählten Lieferanten hat der Großhändler seinen neuen Standort in Dieburg bei Darmstadt eingeweiht.

Open-House Mitte Mai im neuen Lager der Igepa Großhandel: schafft die Voraussetzung für die weitere Erweiterung von Produktpalette und Dienstleistungen
Open-House Mitte Mai im neuen Lager der Igepa Großhandel: schafft die Voraussetzung für die weitere Erweiterung von Produktpalette und Dienstleistungen

Annähernd 1000 Besucher erlebten bei der Open-House-Veranstaltung Mitte Mai ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm und informierten sich an den Ständen namhafter Aussteller. Lothar Bauer, der Geschäftsführer der Igepa Großhandel GmbH, zeigte sich in der Begrüßungsansprache überzeugt von der Wahl des neuen Standortes. Er biete bestmögliche Voraussetzungen für organisches Wachstum in der Region. Das neue Lager ermöglicht eine bislang nicht dagewesene Sortimentserweiterung. Ziel sei es, den Kunden Produkte und Dienstleitungen „aus einer Hand“ zu bieten und neue Geschäftsfelder zu erschließen. Das neue Gebäude wurde Ende 2013 auf einem circa 50 000 Quadratmeter großen Areal bezugsfertig und ist mit einem Hochregallager für 20 000 Palettenplätze und einer Option für weitere Lagernutzungsflächen ausgelegt. Zusätzlich stehen Räumlichkeiten zur Ausstellung und Vorführung von Aggregaten, deren Zubehör und Verbrauchsmaterialien zur Verfügung. In Dieburg wurden rund 20 Millionen Euro investiert.

Igepa Großhandel mit Hauptsitz in Landsberg bei Leipzig ist Teil der Igepa group, die 2012 an europaweit mehr als 60 Standorten in 29 Ländern einen Umsatz von rund zwei Milliarden Euro erwirtschaftete.

Kontakt: www.igepa.de

Verwandte Themen
Andreas Ruhland wird Director Business Development beim Distributor Also.
Andreas Ruhland bei ALSO in neuer Position weiter
Michael Thedens soll Enterprise Storage Unit bei dexxIT aufbauen.
dexxIT baut Enterprise Storage Unit auf weiter
Papyrus erweitert die Bezahlwege in seinem Online-Shop, der auch den Bereich Catering umfasst. (Monitor: ThinkstockPhotos 166011575)
Neue Bezahloptionen in Papyrus E-Shop weiter
(v.l.) Tobias Witt, Leitung Einkauf, Vertrieb & Produktmanagement bei Systeam gemeinsam mit Klaus Timm, Channel and Strategic Account Manager, Information Management DACH bei Kodak Alaris Germany und Markus Bauer, Produktmanager bei Systeam
Systeam und Kodak Alaris unterzeichnen Distributionsvertrag weiter
Medium-Geschäftsführer Andreas Ruhland (l.) und Hartmut Becker, Head of Central Europe bei Promethean
Medium und Promethean beschließen Zusammenarbeit weiter
Oliver Kaiser, Director Endpoint Solutions Tech Data Deutschland
Tech Data organisiert Broadline-Geschäft neu weiter