BusinessPartner PBS

Geha im Markenshop von Soft-Carrier

Das Traditionsunternehmen Geha ist der jüngste Neuzugang beim Soft-Carrier Markenshop. Die Marke ist in den Segmenten Druckerzubehöre wie Tinten, Toner und Papier gelistet.

Monika Veit, Marketingleiterin der Soft-Carrier-Gruppe: „Bei Geha stimmen Qualität und Preis, was gut ist für Umsatz und Margen unserer Fachhändler. Innovative Produkte wie die neuen Power Pads für HP Druckköpfe oder die brandneuen Chippatronen für Canon-Drucker der CLI-8/PGI-5-Serie zeigen, dass Geha viel technisches Know-how in die Produktentwicklung steckt. Wie denken darüber nach, die seit vielen Jahren bestehende erfolgreiche Zusammenarbeit mit Geha auch auf die Bereiche Paperhandling und Präsentationstechnik zu erweitern.“ Fachhändler können sich mit Geha-Produkten zehn Prozent Rückvergütung des Soft-Carrier Markenshops sichern, wenn sie mit diesen Produkten mindestens 1000 Euro EK-Umsatz im Monat generieren.

Kontakt: www.soft-carrier.de

Verwandte Themen
Papiergroßhändler Papier Union reagiert auf die höheren Preise seiner Lieferanten.
Preiserhöhung auch bei Papier Union weiter
Auch in diesem Jahr kamen wieder rund 500 Besucher zur Systeam-Hausmesse Inform nach Bamberg.
Systeam-Hausmesse lockt über 500 Besucher weiter
Ralf Megerlin ist neuer Vertriebsleiter bei gebos.
Ralf Megerlin wird Vertriebsleiter bei gebos weiter
Adveo sieht das laufende Geschäftsjahr als ein Jahr der Transformation und der strategischen Neuausrichtung.
Adveo reduziert Schuldenstand weiter
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter