BusinessPartner PBS

Geha im Markenshop von Soft-Carrier

Das Traditionsunternehmen Geha ist der jüngste Neuzugang beim Soft-Carrier Markenshop. Die Marke ist in den Segmenten Druckerzubehöre wie Tinten, Toner und Papier gelistet.

Monika Veit, Marketingleiterin der Soft-Carrier-Gruppe: „Bei Geha stimmen Qualität und Preis, was gut ist für Umsatz und Margen unserer Fachhändler. Innovative Produkte wie die neuen Power Pads für HP Druckköpfe oder die brandneuen Chippatronen für Canon-Drucker der CLI-8/PGI-5-Serie zeigen, dass Geha viel technisches Know-how in die Produktentwicklung steckt. Wie denken darüber nach, die seit vielen Jahren bestehende erfolgreiche Zusammenarbeit mit Geha auch auf die Bereiche Paperhandling und Präsentationstechnik zu erweitern.“ Fachhändler können sich mit Geha-Produkten zehn Prozent Rückvergütung des Soft-Carrier Markenshops sichern, wenn sie mit diesen Produkten mindestens 1000 Euro EK-Umsatz im Monat generieren.

Kontakt: www.soft-carrier.de

Verwandte Themen
Atila Kaplan, Director Systems, Components & Networking, Printer & Accessories bei Ingram Micro
Ingram Micro startet HP-Alliance-Programm für den SMB-Bereich weiter
Unter dem Motto „Lösungen rund um 4K“ startet der AV-Distributor Medium Ende Mai zur diesjährigen Roadshow.
Medium geht auf Deutschland-Tour weiter
Ronny van Rossem
Ronny van Rossem führt Adveo-Benelux weiter
Die Wirkung von Geschäftsberichten und dabei insbesondere die Möglichkeiten, die haptische Papiere eröffnen, war Kernthema des interaktiven Events in der Karlsruher Kult-Location Aikyou im Kreativareal Alter Schlachthof.
Papyrus-City präsentiert Haptik-Papiere weiter
Xerox und Ingram Micro schicken Fachhändler und ihre Kunden in die Cloud. Noch bis Ende Juni ist das Bundle aus „VersaLink C405" Farb-Multifunktionsdrucker und einem Cloud-Zugang im Wert von 100 Euro erhältlich.
Xerox und Ingram Micro bundeln Drucker und Cloud-Service weiter
Thomas Reinhardt ist als neuer Key Account Manager Digital Signage bei Siewert & Kau gestartet.
Thomas Reinhardt verstärkt Competence Center „Digital Signage“ bei Siewert & Kau weiter