BusinessPartner PBS

Geha im Markenshop von Soft-Carrier

Das Traditionsunternehmen Geha ist der jüngste Neuzugang beim Soft-Carrier Markenshop. Die Marke ist in den Segmenten Druckerzubehöre wie Tinten, Toner und Papier gelistet.

Monika Veit, Marketingleiterin der Soft-Carrier-Gruppe: „Bei Geha stimmen Qualität und Preis, was gut ist für Umsatz und Margen unserer Fachhändler. Innovative Produkte wie die neuen Power Pads für HP Druckköpfe oder die brandneuen Chippatronen für Canon-Drucker der CLI-8/PGI-5-Serie zeigen, dass Geha viel technisches Know-how in die Produktentwicklung steckt. Wie denken darüber nach, die seit vielen Jahren bestehende erfolgreiche Zusammenarbeit mit Geha auch auf die Bereiche Paperhandling und Präsentationstechnik zu erweitern.“ Fachhändler können sich mit Geha-Produkten zehn Prozent Rückvergütung des Soft-Carrier Markenshops sichern, wenn sie mit diesen Produkten mindestens 1000 Euro EK-Umsatz im Monat generieren.

Kontakt: www.soft-carrier.de

Verwandte Themen
Dr. Benedikt Erdmann, Vorstandsprecher Soennecken eG
„Vermutlich kommt keiner ungeschoren davon“ weiter
Sabine Hammer, Vertriebsdirektorin bei Also Deutschland
Also optimiert Retourenhandling weiter
Mit Smartlift kann man Displays – zum Beispiel in Konferenz- und Meetingräumen – verschwinden lassen.
Comm-Tec wird Flatlift-Distributor weiter
Dr. Richard Scharmann, Vorstandsvorsitzender PBS Holding AG
„Zahlreiche Spieler mit angeschlagener Finanzstruktur“ weiter
Björn Siewert, Geschäftsführer beim IT-Distributor Siewert & Kau
„Steigende Nachfrage nach Beratung“ weiter
Startseite von Calipage.schule – zugeschnitten auf den Bedarf von Kindergärten und Schulen
Onlineshop www.calipage.schule gestartet weiter