BusinessPartner PBS
Wölfgang Möbus: „Diese in der Branche einzigartige Verknüpfung von PBS-Fachgroßhandel und Streckenhandel unter dem Dach von InterES und Büroring bietet auch zukünftig erhebliche Potenziale für alle Beteiligten.“
Wölfgang Möbus: „Diese in der Branche einzigartige Verknüpfung von PBS-Fachgroßhandel und Streckenhandel unter dem Dach von InterES und Büroring bietet auch zukünftig erhebliche Potenziale für alle Beteiligten.“

Kooperation: InterES und Büroring schließen Zentralregulierungsvertrag

InterES und Büroring haben im Mai ein Zentralregulierungsvertrag unterzeichnet. Zum 1. Juli startet die vertiefte Zusammenarbeit.

Auf Grundlage dieses Vertrages sind InterES-Gesellschafter ab sofort berechtigt, im Rahmen der sogenannten doppelstöckigen Zentralregulierung direkt bei den Vertragslieferanten der Büroring-Unternehmensgruppe einzukaufen. Damit vergrößern diese Händler ihr Lieferantenportfolio in der Zentralregulierung erheblich. Zudem sind sie von Anfang Juli an in der Lage, besonders im Streckengeschäft zusätzliche Abverkäufe in einem wesentlich breiteren Sortiment zu generieren. Mit über 300 neuen Lieferanten wird die Erschließung neuer Umsatzpotentiale und somit die Gewinnmaximierung wesentlich vereinfacht bzw. überhaupt erst möglich, so Wolfgang Möbus, Geschäftsführer der InterES.

„Immer mehr InterES-Mitglieder, die in der Vergangenheit als reine Fachgroßhändler fungierten, sind heute auf Grund der immensen Marktveränderungen zusätzlich als Streckenhändler und/oder Büromarkt tätig“, erklärt Möbus zum Hintergrund der Vereinbarung. Das hierfür notwendigerweise erweiterte Produktportfolio konnte jedoch von den rund 350 direkt bei der InterES gelisteten Lieferanten bisher nicht vollständig bedient werden.

Um auch in der neuen Konstellation einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, haben die InterES und die Büroring-Gruppe im Vorfeld bereits zahlreiche systemseitige Anpassungen vorgenommen. Hierzu wurden mit Hilfe der InterAval und Büroring neue Schnittstellen programmiert und separate Archive eingerichtet. Zudem wurde der Abrechnungsmodus an die wöchentliche und beleglose Bearbeitung der Büroring-Unternehmensgruppe angepasst. Das für InterES-Gesellschafter neu geschaffene Online-Archiv wird sukzessive mit den verarbeiteten Lieferantenbelegen gefüllt und steht den Händlern jederzeit offen, teilte InterES weiter mit.

Kontakt: www.bueroring.de www.inter-es.de www.interaval.ch 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Mike Gärtner, Papyrus Deutschland
Papyrus erschließt neue Umsatzquellen weiter
Im Rahmen seines ISE-Auftritts präsentiert Comm-Tec auch die Displays von BlueCanvas, die mit einer Tiefe von nur 13,9 mm extrem schlank sind.
Comm-Tec erweitert Präsenz auf der ISE weiter
Zu sehen beim „Tag der offenen Tür“ in Krefeld – die neuen „Big Pads“ von Sharp.
Medium informiert über AV-Trends weiter
Der Distributor Adveo France verkauft sein Lager in Compans. Bis Ende 2018 soll ein neues Logistikcenter in Betrieb genommen werden. (Bild: Adveo)
Adveo verkauft Lagerstandort in Frankreich weiter
Ingo Dewitz
Boom der Printservices bei Büroring weiter
Die paperCompetence-Gruppe erhält Verstärkung (Monitor: Thinkstockphotos 166011575)
Großhändler Römhild verstärkt paperCompetence-Gruppe weiter