BusinessPartner PBS

Neues Logistikzentrum bei Wentronic

Der Elektronikzubehör-Distributor hat den seit Ende 2010 laufenden Ausbau seines Logistikzentrums beendet. Mit einer zusätzlichen Fläche von 4000 Quadratmetern wurde das Lagervolumen verdoppelt.

Die neu errichtete Halle überragt mit 23 Metern Höhe und 80 Metern Länge alle bisherigen Firmengebäude. Sie beherbergt auf zwei Ebenen ein modernes Transport- und Kommissionierungssystem. Zusammen mit dem neuen Hochregallager soll es Wentronic zukünftig in die Lage versetzen, allen Kunden ein noch umfangreicheres Sortiment bei gleichzeitig erhöhter Warenverfügbarkeit und schnelleren Lieferzeiten anzubieten.

Die Anlage wird mithilfe einer neuen Lagerverwaltungssoftware gesteuert. Das Gesamtsystem besteht aus einer komplexen Kombination aus Förderbändern, Scannern, Lichtschranken, Fahrstühlen, Servern und fahrerlosen Stapel-Robotern, den sogenannten Shuttles. Die Technik des Logistiksystems wurde über mehrere Monate hinweg individuell auf die Wentronic Geschäftsprozesse abgestimmt.

Bei der seit Februar laufenden Inbetriebnahme verliefen nicht alle Phasen reibungslos, nun hat das System jedoch seine volle Leistungsfähigkeit erreicht. Für das nach den Sommerferien startende Weihnachtsgeschäft kann Wentronic jetzt bis zu 600 Kartons pro Stunde kundenindividuell packen und ausliefern.

Kontakt: www.wentronic.com

Verwandte Themen
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter
Björn Siewert
Siewert & Kau wächst weiter weiter
AV-Branchentreff Ende September: der „S14 Solutions Day“
Comm-Tec lädt zum "S14 Solutions Day" weiter
Thomas Veit
Thomas Veit sieht „klare Chancen für den Fachhandel“ weiter