BusinessPartner PBS

Spicers-CEO verabschiedet sich

George Adams, seit Mitte Juni 2009 Geschäftsführer in der Konzernzentrale des britischen Großhändlers, wird Spicers auf eigenen Wunsch verlassen.

Laut Firmeninfo soll die Trennung kurzfristig, auf jeden Fall noch vor Ende Oktober erfolgen. Spicers bedankt sich explizit für die geleistete Arbeit von Adams. Unter seiner Führung wurden eine Neupositionierung eingeleitet und ein beachtliches Budget für Optimierungsmaßnahmen bereit gestellt. So hatte die Spicers-Konzernführung Mitte des Jahres die wichtigsten Lieferanten zu einem hoch aufgehängten Meeting nach Amsterdam eingeladen, wo die wesentlichen Punkte der Neuausrichtung vorgestellt wurden. Ein Nachfolger von Adams steht derzeit noch nicht fest.

Kontakt: www.spicers.co.uk, www.spicers.de

Verwandte Themen
Papyrus kündigt Preiserhöhungen zum 2. Januar an.
Auch Papyrus kündigt Preiserhöhungen an weiter
Sven Pelka
Sven Pelka wird Geschäftsführer Adveo Deutschland weiter
Thomas Veit
Thomas Veit erwartet anhaltende Konsolidierung weiter
Papier Union wird die Preise im gesamten Sortiment zu Jahresbeginn erhöhen.
Preiserhöhung bei der Papier Union weiter
"paper friends"-Auftritt - neues Multichannel-Konzept für den PBS-Fachhandel
Hofmann + Zeiher mit Onlineshop-Konzept für Händler gestartet weiter
Kooperation mit Komsa gestartet: Assmann-Firmensitz in Lüdenscheid
Assmann schließt Distributionsvertrag mit Komsa weiter