BusinessPartner PBS

Devil-Gründer Karsten Hartmann kehrt zurück

Ab 1. März tritt Karsten Hartmann als Mitglied der Geschäftsleitung beim Braunschweiger Distributor Devil an. Der Devil-Gründer soll das operative Geschäft des IT-Großhändlers optimieren.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Karsten Hartmann einen kompetenten Strategen für das operative Geschäft hinzugewinnen konnten“, erklärt Devil-CEO Axel Grotjahn. „Seine Erfahrungen in Einkauf, Vertrieb und Marketing sowie seine Führungsqualitäten werden frischen Wind in die Teams bringen und uns angesichts der aktuellen Herausforderungen im Distributionsgeschäft nachhaltig unterstützen.“

Devil-Gründer Karsten Hartmann keht als neues Mitglied der Geschäftsleitung zum Braunschweiger Distributor zurück.
Devil-Gründer Karsten Hartmann keht als neues Mitglied der Geschäftsleitung zum Braunschweiger Distributor zurück.

Hartmann gründete Devil 1994 und führte den IT-Grossisten gemeinsam mit dem heutigen CEO Axel Grotjahn. 2006 verkaufte Hartmann Devil mehrheitlich an einen holländischen IT-Konzern, der 2009 insolvent ging. Hartmann unterstützte damals leidenschaftlich und erfolgreich die Rücküberführung des Distributors in das Eigentum des befreundeten Braunschweiger Managements.

Nun werde das Erfolgsteam Grotjahn und Hartmann wieder Hand in Hand arbeiten, heißt es aus Braunschweig. Zu den vorrangigen Zielen zählen die effiziente Nutzung betrieblicher Ressourcen, die stetige Konsolidierung und Weiterentwicklung des Sortiments anhand differenzierter Kundengruppen sowie die nachhaltige Positionierung des Distributionsgeschäfts.

Kontakt: www.devil.de

Verwandte Themen
Zu sehen beim „Tag der offenen Tür“ in Krefeld – die neuen „Big Pads“ von Sharp.
Medium informiert über AV-Trends weiter
Der Distributor Adveo France verkauft sein Lager in Compans. Bis Ende 2018 soll ein neues Logistikcenter in Betrieb genommen werden. (Bild: Adveo)
Adveo verkauft Lagerstandort in Frankreich weiter
Die paperCompetence-Gruppe erhält Verstärkung (Monitor: Thinkstockphotos 166011575)
Großhändler Römhild verstärkt paperCompetence-Gruppe weiter
Adveo-Lager in Castel San Giovanni: Der Grossist will seinen Lagerbetrieb einem Dienstleister übergeben. (Bild: Adveo)
Adveo setzt weiter auf Outsourcing der Logistik weiter
Hofmann + Zeiher in Pfungstadt
Hofmann + Zeiher für 2018 einsatzbereit weiter
Papyrus kündigt Preiserhöhungen zum 2. Januar an.
Auch Papyrus kündigt Preiserhöhungen an weiter