BusinessPartner PBS
Ulrich Paulus, Bereichsleiter Marketing und Merchandising bei Adveo Deutschland
Ulrich Paulus, Bereichsleiter Marketing und Merchandising bei Adveo Deutschland

Neuer Distributionsvertrag: Adveo vertreibt Kyocera-Supplies

Kyocera hat einen neuen Distributionspartner für Verbrauchsmaterialien autorisiert: Adveo Deutschland vertreibt ab sofort den klimaneutralen Toner des japanischen Dokumentenmanagement-Experten.

Beim Vertrieb seiner Verbrauchsmaterialien setzt Kyocera Document Solutions auf regionale Fachhandelspartner sowie Distributoren. Mit Adveo Deutschland ist nun ein weiterer Partner hinzugekommen, der sowohl in der Distribution als auch im traditionellen Großhandel zuhause ist, wie Michael Kartschewski, Senior Gebietsverkaufsleiter Consumables Deutschland bei Kyocera Document Solutions, erklärt: „Adveo steht für eine zuverlässige und schnelle Kundenbelieferung sowie exzellenten Service. Damit passt das Unternehmen hervorragend in unser Distributionsnetz.“   

Auch Ulrich Paulus, Bereichsleiter Marketing und Merchandising bei Adveo Deutschland freut sich über die Partnerschaft: „Wir sehen die Distributionsautorisierung in Deutschland als weiteren strategischen Schritt für unser Unternehmen. Wir sind davon überzeugt, dass beide Seiten von dieser Partnerschaft profitieren werden. Einmal mehr zahlt sich hier unsere Strategie der OEM-Loyalität aus.“   

Kontakt: www.adveo.com, www.kyoceradocumentsolutions.de 

Verwandte Themen
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter
Björn Siewert
Siewert & Kau wächst weiter weiter
Die leeren Tonerkartuschen wurden in Europa eingekauft und teilweise nach China und Dubai ausgeführt oder direkt in Deutschland befüllt.
Zollfahnder heben Fälscherwerkstatt aus weiter