BusinessPartner PBS

Spicers: 290 Fachhändler erhalten Schecks

Anfang April diesen endete die erste Staffel der „SPICERS+more-Kampagne 2009/2010“. Statt einem Incentive gab es diesmal eine finanzielle Rückvergütung.

Aufgrund der wirtschaftlichen Situation hatte sich der Großhändler entschieden, Umsatzsteigerungen nicht mit einem Incentive, sondern mit einer Rückvergütung zu belohnen. 290 Schecks im Wert von insgesamt 68 000 Euro wurden Ende April den Gewinnern übergeben, die dieses Geld sicherlich für weitere Marketing- und Vertriebsaktivitäten einsetzen werden, so die Firmeninfo.

Nahtlos ist die zweite Staffel am 5. April gestartet worden. So wie bei der ersten „SPICERS+more“-Staffel werden auch dieses Mal dem Endkunden für getätigte Bestellungen aus der Promotion Prämien zur Verfügung gestellt.

Kontakt: www.spicers.de

Verwandte Themen
Andreas Ruhland wird Director Business Development beim Distributor Also.
Andreas Ruhland bei ALSO in neuer Position weiter
Michael Thedens soll Enterprise Storage Unit bei dexxIT aufbauen.
dexxIT baut Enterprise Storage Unit auf weiter
Papyrus erweitert die Bezahlwege in seinem Online-Shop, der auch den Bereich Catering umfasst. (Monitor: ThinkstockPhotos 166011575)
Neue Bezahloptionen in Papyrus E-Shop weiter
(v.l.) Tobias Witt, Leitung Einkauf, Vertrieb & Produktmanagement bei Systeam gemeinsam mit Klaus Timm, Channel and Strategic Account Manager, Information Management DACH bei Kodak Alaris Germany und Markus Bauer, Produktmanager bei Systeam
Systeam und Kodak Alaris unterzeichnen Distributionsvertrag weiter
Medium-Geschäftsführer Andreas Ruhland (l.) und Hartmut Becker, Head of Central Europe bei Promethean
Medium und Promethean beschließen Zusammenarbeit weiter
Oliver Kaiser, Director Endpoint Solutions Tech Data Deutschland
Tech Data organisiert Broadline-Geschäft neu weiter