BusinessPartner PBS

Spicers: 290 Fachhändler erhalten Schecks

Anfang April diesen endete die erste Staffel der „SPICERS+more-Kampagne 2009/2010“. Statt einem Incentive gab es diesmal eine finanzielle Rückvergütung.

Aufgrund der wirtschaftlichen Situation hatte sich der Großhändler entschieden, Umsatzsteigerungen nicht mit einem Incentive, sondern mit einer Rückvergütung zu belohnen. 290 Schecks im Wert von insgesamt 68 000 Euro wurden Ende April den Gewinnern übergeben, die dieses Geld sicherlich für weitere Marketing- und Vertriebsaktivitäten einsetzen werden, so die Firmeninfo.

Nahtlos ist die zweite Staffel am 5. April gestartet worden. So wie bei der ersten „SPICERS+more“-Staffel werden auch dieses Mal dem Endkunden für getätigte Bestellungen aus der Promotion Prämien zur Verfügung gestellt.

Kontakt: www.spicers.de

Verwandte Themen
Ralf Megerlin ist neuer Vertriebsleiter bei gebos.
Ralf Megerlin wird Vertriebsleiter bei gebos weiter
Adveo sieht das laufende Geschäftsjahr als ein Jahr der Transformation und der strategischen Neuausrichtung.
Adveo reduziert Schuldenstand weiter
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter
Adveo setzt für seine Lager in Spanien künftig auf einen externen Dienstleister.
Adveo lagert Logistik in Spanien aus weiter
Die Range interaktiver Displays von Clevertouch umfasst drei Linien: die V-Serie, die Plus-Serie und die Pro-Serie.
Kindermann baut Distributionsprogramm weiter aus weiter