BusinessPartner PBS

Also launcht ESD-Angebot im Online-Shop

Also-Partner können im Online-Shop des Distributors jetzt auch Software Produkte als Download für ihre Endkunden beziehen und so von den Vorteilen der „Elektronischen Software Distribution" (ESD) profitieren.

„Der digitale Softwarevertrieb ist rasant auf dem Vormarsch. In zwei Jahren wird Software mehrheitlich digital bezogen“, ist sich Matthias Lorz, Also Geschäftsführer Services, sicher.
„Der digitale Softwarevertrieb ist rasant auf dem Vormarsch. In zwei Jahren wird Software mehrheitlich digital bezogen“, ist sich Matthias Lorz, Also Geschäftsführer Services, sicher.

Bei Bestellung eines ESD-Produkts erscheint im Warenkorb des Fachhändlers unmittelbar der notwendige Lizenz-Key; ein passender Download-Link wird ebenfalls direkt zur Verfügung gestellt. Parallel erfolgt die elektronische Lieferung der Informationen per Email.

Die Vorteile für Händler und Endkunden liegen auf der Hand: Keine Lieferzeiten, keine Versandkosten, keine Lagerhaltungskosten und somit keine Kapitalbindung. Die Software ist immer auf dem aktuellsten Stand und der Händler kann sein Portfolio beliebig erweitern, ohne dafür in Vorleistung treten zu müssen.

Bereits sind die Business-Anwendungen Microsoft Office, Office 365 sowie viele weitere einzelne Applikationen als ESD-Produkte im Also-Shop verfügbar. Das Portfolio soll sukzessive erweitert werden.

„Der digitale Softwarevertrieb ist rasant auf dem Vormarsch. In zwei Jahren wird Software mehrheitlich digital bezogen, zumal beinah jeder heute seine Musiktitel über eine ESD-Plattform bezieht und somit die breite Masse keine Hemmschwelle für den elektronischen Kauf wahrnimmt“, kommentiert Matthias Lorz, Also Geschäftsführer Services, den Start der elektronischen Software Distribution. „Wir ermöglichen jetzt unseren Partnern den bequemen Einstieg in diese Vertriebsform.“

Kontakt: www.also.de

Verwandte Themen
Sven Pelka
Personelle Veränderungen bei Adveo-Deutschland weiter
Alexander Maier
Alexander Maier folgt auf Ernesto Schmutter weiter
Mike Gärtner, Papyrus Deutschland
Papyrus erschließt neue Umsatzquellen weiter
Im Rahmen seines ISE-Auftritts präsentiert Comm-Tec auch die Displays von BlueCanvas, die mit einer Tiefe von nur 13,9 mm extrem schlank sind.
Comm-Tec erweitert Präsenz auf der ISE weiter
Zu sehen beim „Tag der offenen Tür“ in Krefeld – die neuen „Big Pads“ von Sharp.
Medium informiert über AV-Trends weiter
Der Distributor Adveo France verkauft sein Lager in Compans. Bis Ende 2018 soll ein neues Logistikcenter in Betrieb genommen werden. (Bild: Adveo)
Adveo verkauft Lagerstandort in Frankreich weiter