BusinessPartner PBS

Wentronic investiert in die Logistik

Der Distributor für Elektronikzubehör Wentronic investiert an seinem Standort Braunschweig acht Millionen Euro in den Ausbau der Lagerlogistik.

Auf 4000 Quadratmetern zusätzlicher Fläche verdoppelt das Unternehmen sein bisheriges Lagervolumen und passt das Logistikzentrum an die kontinuierlich steigende Auftragslage an.

Wentronic handelt national und international mit Zubehör aus dem Bereich der Unterhaltungselektronik. Das Sortiment reicht von Batterien, EDV-Zubehör und Kabeln über Audio- und Video-Komponenten bis hin zu Produkten aus dem Telekommunikationsbedarf. Der Zubehördistributor erweitert das eigene Produktsortiment kontinuierlich und verfügt mittlerweile über 12 000 verschiedene Artikel.

„Dies ist eine wichtige Grundsteinlegung, um unseren Kunden zukünftig einen noch umfassenderen Service bieten zu können“, freut sich Michael Wendt, geschäftsführender Gesellschafter des Distributors. Der erste Spatenstich ist für Ende Oktober vorgesehen, die Inbetriebnahme soll im Sommer 2011 erfolgen. Ein Bürogebäude soll im kommenden Jahr ebenfalls noch dazukommen.

Kontakt: www.wentronic.de

Verwandte Themen
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter
Björn Siewert
Siewert & Kau wächst weiter weiter
AV-Branchentreff Ende September: der „S14 Solutions Day“
Comm-Tec lädt zum "S14 Solutions Day" weiter
Thomas Veit
Thomas Veit sieht „klare Chancen für den Fachhandel“ weiter