BusinessPartner PBS

Auch Deutsche Papier erhöht die Preise

Nach den meisten Papiergroßhändlern hat jetzt auch die Deutsche Papier Preisanhebungen für Januar angekündigt.

Begründet werden die Preiserhöhungen mit den gestiegenen Energiekosten für Strom, Gas und auch Benzin/Diesel, wovon die energieintensive Papierindustrie und der Vertrieb von Papier besonders betroffen seien. Zudem würden die Preise für Serviceleistungen und Logistikpauschalen angepasst. Über die Höhe der Preisanhebungen wurde keine genaueren Angaben gemacht.

Kontakt: www.deutsche-papier.de

Verwandte Themen
Papier Union wird die Preise im gesamten Sortiment zu Jahresbeginn erhöhen.
Preiserhöhung bei der Papier Union weiter
"paper friends"-Auftritt - neues Multichannel-Konzept für den PBS-Fachhandel
Hofmann + Zeiher mit Onlineshop-Konzept für Händler gestartet weiter
Kooperation mit Komsa gestartet: Assmann-Firmensitz in Lüdenscheid
Assmann schließt Distributionsvertrag mit Komsa weiter
Marc Nijhof, Chief Customer Officer bei Also International
Also International erweitert Leistungskatalog für Reseller weiter
Papyrus reduziert Servicepauschale für seinen E-Shop (Monitor: ThinkstockPhotos 166011575)
Papyrus reduziert Servicepauschale weiter
Adveo-Interim-Geschäftsführerin Susanne Möcks-Carone
Adveo mitten im Umbauprozess weiter