BusinessPartner PBS

Spicers Deutschland firmiert um

Nachdem die EU-Wettbewerbsbehörde wie gemeldet gestern dem Verkauf von Spicers Ltd. an die spanische Unipapel S.A. zugestimmt hat, firmiert Spicers Ltd. Deutschland zur Spicers Deutschland GmbH um.

Zudem sei nun der Weg für die Übernahme der Geschäftsaktivitäten von Spicers auf dem europäischen Kontinent durch Unipapel frei, so die Meldung. Die Transaktion wird aller Voraussicht nach zum Ende des Jahres 2011 abgeschlossen sein. Im Rahmen, der für den Verkauf von Spicers Ltd. notwendigen Loslösung von deren Muttergesellschaft DS Smith Plc. In London wurden die deutschen Aktivitäten der Spicers Ltd. mit Wirkung zum 21. Dezember 2011 in die vor kurzem gegründete Spicers Deutschland GmbH übertragen. Diese wird die Geschäfte der Spicers Ltd. Deutschland in gewohnter Form weiterführen.

Kontakt: www.spicers.de

Verwandte Themen
Papiergroßhändler Papier Union reagiert auf die höheren Preise seiner Lieferanten.
Preiserhöhung auch bei Papier Union weiter
Auch in diesem Jahr kamen wieder rund 500 Besucher zur Systeam-Hausmesse Inform nach Bamberg.
Systeam-Hausmesse lockt über 500 Besucher weiter
Ralf Megerlin ist neuer Vertriebsleiter bei gebos.
Ralf Megerlin wird Vertriebsleiter bei gebos weiter
Adveo sieht das laufende Geschäftsjahr als ein Jahr der Transformation und der strategischen Neuausrichtung.
Adveo reduziert Schuldenstand weiter
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter