BusinessPartner PBS

Ingram Micro startet Preisoffensive zur Paperworld

Mit dem Beginn der Paperworld startet Ingram Micro am 23. Januar eine Verkaufsaktion: An den ersten drei Messetagen bietet der Distributor jeweils zehn Highrunner eines Herstellers zu „besonders günstigen Preisen“ an.

Obwohl der Dornacher Distributor in diesem Jahr nicht mit einem Stand auf der Paperworld vertreten ist, nutzt das Unternehmen den Start der Branchenveranstaltung. Die Angebote, die der Distributor offeriert, sind jeweils nur einen Messetag gültig. Am 23. Januar können Kunden Druckerverbrauchsmaterial des Herstellers Hewlett Packard beziehen. Am 24. Januar werden zehn Produkte von Samsung angeboten. Am dritten Messetag gibt es auf zehn Verkaufsschlager von Brother sowie Ptouch Beschriftungsgeräte Prozente.

Kontakt: www.ingrammicro.de

Verwandte Themen
Also-CEO Gustavo Möller-Hergt
Also vertreibt A3-Systeme von HP weiter
Papyrus will zum 2. Mai die Preise für Feinpapiere und Packaging erhöhen.
Papyrus kündigt Preiserhöhungen an weiter
Schuldenabbau und Ergenissverbesserung: die Adveo-Zahlen im 1. Quartal
Adveo mit gemischten Ergebnissen weiter
Stefan Jürs ist seit Anfang April Geschäftsführer bei Axro.
Axro erweitert Geschäftsführung weiter
Am 4. Mai  öffnen sich im MOC München die Tore zur Ingram-Micro-Hausmesse „TOP 2017”.
Countdown zur Ingram-Micro-Hausmesse läuft weiter
Mit diesem Key-Visual wirbt Papyrus Deutschland für sein Get-together in Karlsruhe.
Papyrus lädt zu Papier-Event weiter