BusinessPartner PBS

Alka bietet Zugriff auf 70 000 Artikel

Als wichtiges zusätzliches Tool im „ALKAdirekt“-Bestell- und Informationssystem können Fachhändler des Systemgroßhändlers jetzt auf zusätzliche Beschaffungssortimente online zugreifen.

Der in Ahlten bei Hannover ansässige Großhändler setzt auf das elektronische Beschaffungssystem „eBS“, dass den Handelspartnern einen Vollzugriff auf ein umfassendes PBS-Sortiment mit derzeit nahezu 70 000 Artikel ermöglicht. Durch den Einsatz einer neuen Technologie erhalten Fachhändler zusätzlich zum Alka-Sortiment aus dem Bereich Bürobedarf, das im modernen Logistikzentrum in Ahlten lagert, weitere Papeterie- und Schulsortimente aus einem zweiten Konzernlager ergänzend hinzu. Darüber hinaus gibt es eine weitere, umfangreiche Beschaffungsoption: Alle nicht-lagernden aber gelisteten Artikel stehen aktuell gewartet (größtenteils inklusive VK-Preisempfehlung und Bild) im „ALKAdirekt“ zur Verfügung. Dies ermöglicht einen Vollzugriff auf das PBS Sortiment - und dies vollautomatisch. Deshalb nennt Alka diese Funktion eBS, was für „elektronisches Beschaffungssystem“ steht. Das eBS-Sortiment soll permanent optimiert und stetig erweitert werden.

Kontakt: www.pbs-alka.de

Verwandte Themen
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter
Björn Siewert
Siewert & Kau wächst weiter weiter
AV-Branchentreff Ende September: der „S14 Solutions Day“
Comm-Tec lädt zum "S14 Solutions Day" weiter
Thomas Veit
Thomas Veit sieht „klare Chancen für den Fachhandel“ weiter