BusinessPartner PBS

Soft-Carrier-Webshop bietet neue Exportfunktion

Ab sofort hat der Webshop "Kundenname.liefert-es.com" von Soft-Carrier eine neue Exportfunktion, die das Management der Kundenadressen vereinfacht.

Mit einer neuen Export-Schnittstelle kann von den ausgesuchten Kundenadressen eine CSV-Datei angelegt werden, mit der sich problemlos Serienbriefe und Telefonlisten drucken lassen. Zudem ist das CSV-Format in Exel-Tabellen und anderen Anwendungen importier- und benutzbar.

Thomas Veit, Geschäftsführer der Soft-Carrier-Gruppe: „Mit dieser neuen Funktion erhalten die Fachhändler die Möglichkeit, ihre Kundenadressen und diejenigen Adressen, die wir zur Verfügung stellen, noch besser und einfacher zu managen und Werbeaktionen gezielt und effizient durchzuführen. Wir verstärken damit unser Engagement für den aktiven Fachhandel, der unsere breit angelegte Vertriebsunterstützung nutzt.“

Kontakt: www.soft-carrier.de

Verwandte Themen
Die Video Wall von LG besticht durch ihren sehr dünnen Rahmen.
Comm-Tec und LG kooperieren weiter
Bei Soennecken ist mittlerweile Pick-by-Light in der Kommissionierung im Einsatz. (Bild: Microsys)
Soennecken steigert Pickleistung um zwölf Prozent weiter
Dr. Benedikt Erdmann, Vorstandsprecher Soennecken eG
„Vermutlich kommt keiner ungeschoren davon“ weiter
Sabine Hammer, Vertriebsdirektorin bei Also Deutschland
Also optimiert Retourenhandling weiter
Mit Smartlift kann man Displays – zum Beispiel in Konferenz- und Meetingräumen – verschwinden lassen.
Comm-Tec wird Flatlift-Distributor weiter
Dr. Richard Scharmann, Vorstandsvorsitzender PBS Holding AG
„Zahlreiche Spieler mit angeschlagener Finanzstruktur“ weiter