BusinessPartner PBS

Aus COS Memory wird MEMQ

Der in Florstadt ansässige Speicherdistributor COS Memory firmiert künftig unter dem Namen MEMQ. Der neue Name steht für Kompetenz in „Memory and Quality“.

„Der neue Name ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Strategie, die Position von MEMQ als der Speicherspezialist in Europa weiter auszubauen“, erklärt MEMQ-Vorstand Jochen Zips. MEMQ steht für „Memory and Quality“. Im neuen Logo ist der Name von einer Ellipse eingefasst. Sie visualisiert die Kernkompetenz des Unternehmens in Sachen Memory-Produkte: umfassende Qualität, ein komplettes Portfolio und Rundum-Service.

Ein weiterer Grund für die Namensänderung: Immer wieder gab es im Markt Verwechslungen mit dem ehemaligen Schwesterunternehmen COS Distribution. „Zum einen begegnen wir mit der Umfirmierung solchen Verwechslungen, zum anderen haben wir die damit verbundene Chance ergriffen, unseren Auftritt frischer und moderner zu gestalten“, so Jochen Zips.

Über die Namensänderung hinaus gebe es bei MEMQ weder personelle Veränderungen noch Änderungen der Eigentumsverhältnisse, so der Chef des Unternehmens. „Auch die Ausrichtung unseres Unternehmens als kompetenter und einer der führenden Anbieter von Speicherprodukten in Europa bleibt.“ Das Unternehmen aus dem hessischen Florstadt hat sich vor allem auf DRAM, Flash Memory und SSD (Solid-State Drives) spezialisiert.

Kontakt: www.memq.de

Verwandte Themen
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter
Adveo setzt für seine Lager in Spanien künftig auf einen externen Dienstleister.
Adveo lagert Logistik in Spanien aus weiter
Die Range interaktiver Displays von Clevertouch umfasst drei Linien: die V-Serie, die Plus-Serie und die Pro-Serie.
Kindermann baut Distributionsprogramm weiter aus weiter
Papyrus-Logo
Auch Papyrus kündigt Preisanpassungen an weiter
Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding
Also besorgt sich frisches Geld weiter