BusinessPartner PBS

ACI-Supplies-Aktion zum 25-Jährigen

Der Distributor ACI Supplies legt anlässlich seines 25-jährigen Firmenjubiläums eine neue Prämien-Aktion auf, bei der Treue durch Punkte belohnt wird.

ACI-Connect-Programm zum Firmengeburtstag
ACI-Connect-Programm zum Firmengeburtstag

ACI Supplies setzt die Aktionen zum 25-jährigen Firmenjubiläum fort. Nach zahlreichen Sonderangeboten sowie Kundenveranstaltungen steht im zweiten Halbjahr das europaweite Connect-Programm im Zentrum. Vom 1. September an bis zum 27. Dezember können alle teilnehmenden Kunden in Spanien, Frankreich, Italien, Benelux sowie natürlich auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz für ihre Online-Einkäufe Punkte sammeln und diese in Prämien eintauschen. Schon bei Anmeldung erhält der Kunde Punkte gutgeschrieben, während der Aktion kann man online seinen Punktestand abfragen. Mehr als fünfzig Markenhersteller wie Epson, HP, Edding und Verbatim unterstützen das ACI-Programm. Als Prämien lockt der Distibutor mit Flachbildfernseher, Heinkino-Anlage, Billardtisch oder Schmuck, Parfüm und Espressomaschinen bis hin zu iPads, iPhones und hochwertigen Accessoires.

Kontakt: www.aci-supplies.com

Verwandte Themen
Papiergroßhändler Papier Union reagiert auf die höheren Preise seiner Lieferanten.
Preiserhöhung auch bei Papier Union weiter
Auch in diesem Jahr kamen wieder rund 500 Besucher zur Systeam-Hausmesse Inform nach Bamberg.
Systeam-Hausmesse lockt über 500 Besucher weiter
Ralf Megerlin ist neuer Vertriebsleiter bei gebos.
Ralf Megerlin wird Vertriebsleiter bei gebos weiter
Adveo sieht das laufende Geschäftsjahr als ein Jahr der Transformation und der strategischen Neuausrichtung.
Adveo reduziert Schuldenstand weiter
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter