BusinessPartner PBS

Schreyer stellt neues Shop-System vor

"Profi(t)-Shop" heißt das neue Shop-System, das der PBS-Großhändler am Messestand auf der Paperworld in Frankfurt präsentiert. Das Konzept wurde zusammen mit dem Ladenbauer MaierShopDesign entwickelt.

Auf der Paperworld zeigt Schreyer ein 5-Meter-Modul, das mit Produkten der Themengebiete Familie, Vorschule, Schule, Lernen, Ordnen und Malen ein Standardsortiment enthält. Diese "Kompakt-Lösung" kann der Händler mit Modulen mit unterschiedlichen Zusatzsortimenten wie Büchern, Spiele oder hochwertiger Papeterie ergänzen. Laut Schreyer/KNV-Chef Oliver Voerster zeichnet sich das neue Ladenkonzept vor allem durch seine Flexibilität, seine Individualität und die Möglichkeit einer herstellerübergreifenden Sortimentsgestaltung aus. Das Shop-System reicht von der 1-Meter-Lösung bis zur kompletten Ladeneinrichtung. Nach der Premiere auf der Paperworld wird das Konzept auf den Handelstagen in Metzingen (10. bis 11. Februar) und Köln (24. bis 25. Februar) gezeigt.

Auf der Paperworld zeigt Schreyer ein 5-Meter-Modul, das mit Produkten der Themengebiete Familie, Vorschule, Schule, Lernen, Ordnen und Malen ein Standardsortiment enthält. Diese "Kompakt-Lösung" kann der Händler mit Modulen mit unterschiedlichen Zusatzsortimenten wie Büchern, Spiele oder hochwertiger Papeterie ergänzen. Laut Schreyer/KNV-Chef Oliver Voerster zeichnet sich das neue Ladenkonzept vor allem durch seine Flexibilität, seine Individualität und die Möglichkeit einer herstellerübergreifenden Sortimentsgestaltung aus. Das Shop-System reicht von der 1-Meter-Lösung bis zur kompletten Ladeneinrichtung. Nach der Premiere auf der Paperworld wird das Konzept auf den Handelstagen in Metzingen (10. bis 11. Februar) und Köln (24. bis 25. Februar) gezeigt.

Kontakt: www.schreyer.mylog.de  

Kontakt: www.schreyer.mylog.de  

Auf der Paperworld zeigt Schreyer ein 5-Meter-Modul, das mit Produkten der Themengebiete Familie, Vorschule, Schule, Lernen, Ordnen und Malen ein Standardsortiment enthält. Diese "Kompakt-Lösung" kann der Händler mit Modulen mit unterschiedlichen Zusatzsortimenten wie Büchern, Spiele oder hochwertiger Papeterie ergänzen. Laut Schreyer/KNV-Chef Oliver Voerster zeichnet sich das neue Ladenkonzept vor allem durch seine Flexibilität, seine Individualität und die Möglichkeit einer herstellerübergreifenden Sortimentsgestaltung aus. Das Shop-System reicht von der 1-Meter-Lösung bis zur kompletten Ladeneinrichtung. Nach der Premiere auf der Paperworld wird das Konzept auf den Handelstagen in Metzingen (10. bis 11. Februar) und Köln (24. bis 25. Februar) gezeigt.

Auf der Paperworld zeigt Schreyer ein 5-Meter-Modul, das mit Produkten der Themengebiete Familie, Vorschule, Schule, Lernen, Ordnen und Malen ein Standardsortiment enthält. Diese "Kompakt-Lösung" kann der Händler mit Modulen mit unterschiedlichen Zusatzsortimenten wie Büchern, Spiele oder hochwertiger Papeterie ergänzen. Laut Schreyer/KNV-Chef Oliver Voerster zeichnet sich das neue Ladenkonzept vor allem durch seine Flexibilität, seine Individualität und die Möglichkeit einer herstellerübergreifenden Sortimentsgestaltung aus. Das Shop-System reicht von der 1-Meter-Lösung bis zur kompletten Ladeneinrichtung. Nach der Premiere auf der Paperworld wird das Konzept auf den Handelstagen in Metzingen (10. bis 11. Februar) und Köln (24. bis 25. Februar) gezeigt.

Kontakt: www.schreyer.mylog.de  

Kontakt: www.schreyer.mylog.de  

Verwandte Themen
Andreas Ruhland wird Director Business Development beim Distributor Also.
Andreas Ruhland bei ALSO in neuer Position weiter
Michael Thedens soll Enterprise Storage Unit bei dexxIT aufbauen.
dexxIT baut Enterprise Storage Unit auf weiter
Papyrus erweitert die Bezahlwege in seinem Online-Shop, der auch den Bereich Catering umfasst. (Monitor: ThinkstockPhotos 166011575)
Neue Bezahloptionen in Papyrus E-Shop weiter
(v.l.) Tobias Witt, Leitung Einkauf, Vertrieb & Produktmanagement bei Systeam gemeinsam mit Klaus Timm, Channel and Strategic Account Manager, Information Management DACH bei Kodak Alaris Germany und Markus Bauer, Produktmanager bei Systeam
Systeam und Kodak Alaris unterzeichnen Distributionsvertrag weiter
Medium-Geschäftsführer Andreas Ruhland (l.) und Hartmut Becker, Head of Central Europe bei Promethean
Medium und Promethean beschließen Zusammenarbeit weiter
Oliver Kaiser, Director Endpoint Solutions Tech Data Deutschland
Tech Data organisiert Broadline-Geschäft neu weiter