BusinessPartner PBS
Antalis setzt sein Engagement für das Bergwaldprojekt auch in diesem Jahr fort.
Antalis setzt sein Engagement für das Bergwaldprojekt auch in diesem Jahr fort.

Spendenaktion: Antalis spendet für Waldumbau

Der Papiergroßhändler Antalis setzt sein Engagement für das Bergwaldprojekt fort. Damit wurde im vergangenen Jahr die Pflanzung von 300 Rotbuchen für den ökologischen Waldumbau ermöglicht, teilte das Unternehmen mit.

Wie 2016 hat sich Antalis auch dieses Jahr entschieden, das Bergwaldprojekt zu unterstützen. Das Unternehmen spendete im Januar 2017 für jede Tonne gekaufter Produkte aus dem recycelten Sortiment zwei Euro an die Naturschutzorganisation. Im letzten Jahr ermöglichte die Spende von Antalis die Pflanzung von 300 Rotbuchen für einen ökologischen Waldumbau. Die Bäume wurden auf eine Buchenwaldinsel im Naturschutzgebiet Nonnenbachtal, in Mecklenburg-Vorpommern gesetzt. Der diesjährige Erlös wird für den Kauf von 300 Stieleichen zur Wiederaufforstung in Werdohl, in Nordrhein-Westfalen verwendet. Der dortige Stadtwald hatte 2007 durch den Sturm Kyrill große Schäden erlitten.

Antalis veröffentlicht „Green Flyer“

Mit einem neuen Flyer informiert Antalis über sein Umwelt-Engagement: Er bringt auf kurze und verständliche Weise die umweltfreundlichen Maßnahmen des Unternehmens dem Leser näher. Gleichzeitig soll die Broschüre anregen, sich über den eigenen Umgang mit Papier Gedanken zu machen. Nicht zuletzt erklärt Antalis in dem Flyer sein „Green Star System“ – eine einfache Sterne-Klassifizierung, welche die Wahl von umweltfreundlichem Papier vereinfachen soll. Papier mit „null“ Sternen wurde ohne jegliche Zertifizierung hergestellt. Fünf Sterne erhalten Produkte, die zu 50 Prozent aus Recycling-Fasern bestehen und mit dem EU-Ecolabel ausgezeichnet sind.

Kontakt: www.antalis.de 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Für seine Website ist Römerturm erneut ausgezeichnet worden.
Red Dot Award für Römerturm weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter
Björn Siewert
Siewert & Kau wächst weiter weiter
AV-Branchentreff Ende September: der „S14 Solutions Day“
Comm-Tec lädt zum "S14 Solutions Day" weiter