BusinessPartner PBS
Schuldenabbau und Ergenisverbesserung: die Adveo-Zahlen im 1. Quartal
Schuldenabbau und Ergenisverbesserung: die Adveo-Zahlen im 1. Quartal

Quartalszahlen: Adveo mit gemischten Ergebnissen

Der Großhändler Adveo erzielte im 1. Quartal 2017 ein Ergebnis (EBITDA) von 5,7 Millionen Euro; die Nettoverschuldung konnte um 41 Prozent von 297 Millionen Euro im März 2016 auf 174,2 Millionen Euro im März 2017 reduziert werden.

Gleichzeitig ging der Umsatz der Gruppe um 39 Prozent zurück. Ausschlaggebend dafür sei in erster Linie der Verkauf des Tinte- und Toner-Geschäftes an das britische Unternehmen Westcoast im August des vergangenen Jahres gewesen. Ohne diese Kategorie hätte sich der Umsatz im 1. Quartal lediglich um 2,3 Prozent reduziert, so die Info aus der Adveo-Zentrale in Madrid. Das erreichte EBITDA in Höhe von 5,7 Millionen Euro hätte sich dagegen um 7,9 Prozent gegenüber der Vorjahresperiode verbessert.

Nicht zufrieden zeigt sich Adveo mit der Umsatzentwicklung im 1. Quartal vor allem in den Märkten Deutschland und Frankreich, die verhalten gestartet seien. Im Zuge der Neuausrichtung und des transformation plan mit der Vereinheitlichung des IT-Systems der Gruppe erfolgt im April die Implementierung auf die neue ERP-Plattform in Italien. Die Umstellung ist in Deutschland für Juli 2017 terminiert; Frankreich soll im Januar 2018 folgen.

Kontakt: www.adveo.com

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Mit dem neuen Druckerberater von Tech Data lassen sich mehr als 550 Geräte nach individuell definierbaren Kriterien herstellerübergreifend miteinander verglichen.
Tech Data baut Service rund um Drucker und MFPs aus weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter