BusinessPartner PBS

COS Memory vertreibt Franklin-Produkte

Der in Florstadt ansässige Speichermedien-Spezialist COS Memory vertreibt ab sofort die Produkte von Franklin Electronic Publishers.

Nach der Vereinbarung vertreibt COS Memory die handlichen Sprachcomputer und elektronischen Wörterbücher von Franklin über seine Vertriebskanäle in ganz Europa. Auch Zubehör für die Franklin-Produkte wie Speicherkarten und Anderes nimmt COS Memory in sein Vertriebsportfolio auf. Beide Unternehmen garantieren Händlern wie Endkunden kurze Lieferzeiten von zwei Tagen.

Franklin Electronic Publishers wurde 1981 gegründet und ist eigenen Angaben zufolge einer der führenden Anbieter von Electronic Reference Handhelds. Von der Europazentrale in Feldkirchen bei München aus beliefert das Unternehmen den deutschen und europäischen Markt über ein eigenes Zentrallager. Franklin Deutschland Geschäftsführer Walter Schillings ist überzeugt, dass „das Thema Sprachen gerade im zusammenrückenden Europa immer wichtiger wird. Daher freuen wir uns, mit COS Memory einen Handelspartner gefunden zu haben, der durch seine europaweiten und branchenübergreifenden Kundenkontakte eine deutliche Ausweitung der Produkte ermöglichen wird.“

Kontakt: www.cos-memory.de, www.franklin-de.com

Verwandte Themen
Papyrus-Deutschland am Standort Ettlingen: Der Papiergroßhändler investiert in den Ausbau seines Produkt- und Serviceangebots.
Papyrus plant neuen Standort in Köln weiter
Logo von deutschepapier: Der Papiergroßhändler will seine Geschäftstätigkeit zur Mitte des Jahres einstellen.
deutschepapier zieht sich vom Markt zurück weiter
Die neue Wissensplattform www.think-digital.expert (Screenshot) von Ingram Micro informiert über Geschäftsmodelle rund um die digitale Transformation.
Ingram Micro launcht Infoplattform zur digitalen Transformation weiter
Internetexperte und Journalist Tim Cole
Tim Cole wird Keynote-Speaker der Also „Channel Trends+Visions“ weiter
Jetzt auch bei Despec im Programm: die Aktenvernichter von HSM (Bild: HSM-Messestand auf der Paperworld)
Despec nimmt HSM-Aktenvernichter ins Programm weiter
Mark Chlebek wird Leiter der Ingram Micro Pan EMEA Division
Robert Beck verlässt Distributor weiter