BusinessPartner PBS

Soft-Carrier verzichtet auf Papierkataloge

Der in Trierweiler ansässige Großhändler hat alle Kataloge aus Papier abgeschafft. Eine Aufstellung der verfügbaren Produkte inklusive Preise ist über die Website oder offline auf DVD erhältlich.

Mit dieser Entscheidung hat Soft-Carrier "als erster der PBS-Branche auf die Wünsche der Kunden reagiert", wie Geschäftsführer Thomas Veit bestätigt: "Es wurden viel zu wenig neutrale Endverbraucherkataloge bestellt, um eine Druckauflage zu rechtfertigen. Die Kunden wollen neue Kommunikationsmöglichkeiten, die flexibler, schneller und einfacher sind, für ihre Akquise nutzen." Händlerbefragungen hätten zudem ergeben, dass sogar der Offline-Katalog auf DVD im Gegensatz zum tagesaktuellen Internetkatalog zu schnell veralten würde. Laut Veit entfalle zudem der Druck- und Verteilungsaufwand der Papierkataloge, was "Kapazitäten freisetzt, die zur Generierung von Umsätzen und zur Kommunikation mit den Endkunden genutzt werden kann".

Kontakt: www.softcarrier.de

Verwandte Themen
Michael Thedens soll Enterprise Storage Unit bei dexxIT aufbauen.
dexxIT baut Enterprise Storage Unit auf weiter
Papyrus erweitert die Bezahlwege in seinem Online-Shop, der auch den Bereich Catering umfasst. (Monitor: ThinkstockPhotos 166011575)
Neue Bezahloptionen in Papyrus E-Shop weiter
(v.l.) Tobias Witt, Leitung Einkauf, Vertrieb & Produktmanagement bei Systeam gemeinsam mit Klaus Timm, Channel and Strategic Account Manager, Information Management DACH bei Kodak Alaris Germany und Markus Bauer, Produktmanager bei Systeam
Systeam und Kodak Alaris unterzeichnen Distributionsvertrag weiter
Medium-Geschäftsführer Andreas Ruhland (l.) und Hartmut Becker, Head of Central Europe bei Promethean
Medium und Promethean beschließen Zusammenarbeit weiter
Oliver Kaiser, Director Endpoint Solutions Tech Data Deutschland
Tech Data organisiert Broadline-Geschäft neu weiter
Auch in diesem Jahr zog die Comm-Tec-Hausmesse „S14 Solutions Day“ wieder zahlreiche Besucher nach Uhingen.
Comm-Tec feiert 30-Jähriges weiter