BusinessPartner PBS

Spicers erhöht die Service-Pauschale

Der PBS-Großhändler Spicers Deutschland hat angekündigt, dass zum Jahreswechsel die Service-Pauschale angehoben werden soll.

Nach drei Jahren unveränderter Gebühren, in denen die Kostensteigerungen für Energie, Transport, Verpackung und Administration durch interne Maßnahmen kompensiert werden konnten, wird nun zum 1. Januar 2014 bei Spicers Deutschland die Service-Pauschale um 0,30 Euro angehoben, teilte der Großhändler in Sehnde-Höver mit. Zugleich werden auch die Preise für die Stückkommissionierung, die Anbruch verursacht, erhöht, um die Effizienz in der Kommissionierung zu fördern. Schließlich werden die generellen Frachtfreigrenzen angehoben und an die üblichen Auftragsgrößen in der Supplies-Distribution angepasst, teilte das Unternehmen mit, das zur Adveo-Gruppe gehört. Im Oktober will der Großhändler seine Fachhandels-Partner über die Anhebung der Service-Pauschale detailliert informieren.

Kontakt: www.spicers.de

Verwandte Themen
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter
Adveo setzt für seine Lager in Spanien künftig auf einen externen Dienstleister.
Adveo lagert Logistik in Spanien aus weiter
Die Range interaktiver Displays von Clevertouch umfasst drei Linien: die V-Serie, die Plus-Serie und die Pro-Serie.
Kindermann baut Distributionsprogramm weiter aus weiter
Papyrus-Logo
Auch Papyrus kündigt Preisanpassungen an weiter
Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding
Also besorgt sich frisches Geld weiter