BusinessPartner PBS
Papyrus will die Preise im kommenden Jahr erhöhen.
Papyrus will die Preise im kommenden Jahr erhöhen.

Office-Papiere: Papyrus erhöht erneut Preise

Der Papiergroßhändler Papyrus Deutschland aus Ettlingen hat angekündigt, vom kommenden Jahr an die Preise zu erhöhen – diesmal um bis zu acht Prozent.

„Wir sehen uns gezwungen, diese Erhöhung ab 4. Januar 2016 je nach Qualität und Spezifikation an unsere Kunden weiter zu geben“, erklärte das Unternehmen mit Verweis auf die Preiserhöhungen bei den Lieferanten. Die Vertriebsmitarbeiter werden die notwendigen Anpassungen zeitnah mit den Kunden besprechen, hieß es weiter. Die Papierhersteller verweisen auf die steigenden Kosten in der Produktion, zuletzt hatten Portucel Soporcel und Mondi im Sommer Preisanpassungen von bis zu acht beziehungsweise zwölf Prozent angekündigt.

Kontakt: www.papyrus.com/de 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Mit dem neuen Druckerberater von Tech Data lassen sich mehr als 550 Geräte nach individuell definierbaren Kriterien herstellerübergreifend miteinander verglichen.
Tech Data baut Service rund um Drucker und MFPs aus weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter