BusinessPartner PBS
Jaime Carbó
Jaime Carbó

Neuausrichtung: Adveo-CEO bestätigt Effizienzdruck

Bei der AdveoWorld in Spanien hat der CEO der Adveo-Gruppe, Jaime Carbó, über die aktuellen Projekte beim Großhändler informiert. Im Mittelpunkt steht die Steigerung der Effizienz.

Vor dem Hintergrund der fortschreitenden Digitalisierung, müsse Adveo die Effizienz bei der Implementierung seines traditionellen Großhandelsgeschäfts weiter steigern. „Aber nicht nur das, wir müssen weitergehen“, so Carbó. Adveo arbeite daran, neue Marken wie Pergamy zu entwickeln und in Zusammenarbeit mit Wiederverkäufern direkt an die Verbraucher zu verkaufen. „Darüber hinaus optimieren wir unser Angebot an Produkten und Dienstleistungen, hören den Verbrauchern zu und stärken die Wiederverkäufer, indem wir ihnen die besten Dienstleistungen bieten.“

Für den 30. November hat Adveo Deutschland zur AdveoWorld nach Mainz eingeladen. Mehr als 80 Hersteller werden ihre Neuheiten präsentieren, Adveo stellt unter anderem seine Eigenmarke Pergamy vor. Mit Spannung schauen viele Beobachter auch deshalb auf die Veranstaltung, weil seit dem Ausscheiden des Deutschland-Geschäftsführers Detlef Hentzel Mitte Oktober das Unternehmen derzeit von der Interim-Geschäftsführerin Susanne Möcks-Carone geführt wird.

Kontakt: www.adveo.com 

Verwandte Themen
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Papyrus kündigt Preiserhöhungen zum 2. Januar an.
Auch Papyrus kündigt Preiserhöhungen an weiter
Sven Pelka
Sven Pelka wird Geschäftsführer Adveo Deutschland weiter
Thomas Veit
Thomas Veit erwartet anhaltende Konsolidierung weiter