BusinessPartner PBS

Verkaufsrekord für Eigenmarke Q-Connect

Die europaweit ausgerichtete Großhändler-Verbundgruppe Interaction hat im vergangenen Jahr einen Umsatzrekord mit der Eigenmarke Q-Connect erzielt.

Die Interaction meldete einen Umsatz von 134 Millionen Euro europaweit, das entspricht einem Wachstum von acht Prozent und zugleich dem größten jemals erreichten Umsatz seit der Gründung der Interaction vor 14 Jahren, teilte die Gruppe in Belgien mit. Vor allem bei der Vasanta Group, dem Interaction-Mitglied in Großbritannien, hat sich der Verkauf der Eigenmarke gut entwickelt, doch auch in Griechenland, Italien und Spanien konnte die Marke ihre Verkäufe steigern. Kürzlich ist mit Polen ein weiteres Land hinzugekommen, in dem die Produkte der Marke vertrieben werden, und zwar über PBS Connect Polska, eine Tochtergesellschaft der PBS Holding. Die Interaction-Gruppe ist in Deutschland über Alka und PBS Deutschland, in Österreich über PBS Austria und in der Schweiz über Waser aktiv.

Kontakt: www.interaction-connect.com, www.q-connect.com, www.pbs-holding.com

Verwandte Themen
Sven Pelka
Personelle Veränderungen bei Adveo-Deutschland weiter
Alexander Maier
Alexander Maier folgt auf Ernesto Schmutter weiter
Mike Gärtner, Papyrus Deutschland
Papyrus erschließt neue Umsatzquellen weiter
Im Rahmen seines ISE-Auftritts präsentiert Comm-Tec auch die Displays von BlueCanvas, die mit einer Tiefe von nur 13,9 mm extrem schlank sind.
Comm-Tec erweitert Präsenz auf der ISE weiter
Zu sehen beim „Tag der offenen Tür“ in Krefeld – die neuen „Big Pads“ von Sharp.
Medium informiert über AV-Trends weiter
Der Distributor Adveo France verkauft sein Lager in Compans. Bis Ende 2018 soll ein neues Logistikcenter in Betrieb genommen werden. (Bild: Adveo)
Adveo verkauft Lagerstandort in Frankreich weiter