BusinessPartner PBS

Soft-Carrier optimiert Zubehör-Webshop

Der Großhändler hat jetzt die Prozesse für den kostenlosen Endkunden-„Shop/Shop“ vereinfacht. Fachhändler haben ab sofort die Möglichkeit, die Abwicklung bei Vorkassenzahlungen schneller auszulösen.

Der freigeschaltete Kunde erhält bei seiner Bestellung automatisch die Informationen zur Zahlung. Bei Geldeingang kann der Fachhändler neuerdings die Lieferung durch Soft-Carrier mit einem einfachen Mausklick auslösen. Zur Verkaufsförderung kann der Fachhändler außerdem Artikel in der Bestellvorlage empfehlen.

Thomas Veit, Geschäftsführer der Soft-Carrier-Gruppe: „Durch permanente Optimierungen unserer Systeme entlasten wir den Fachändler von lästigen Routineaufgaben, damit er Kapazitäten frei hat für Marketing und Verkauf. Alles was wir hier tun, ist aktive Vertriebsunterstützung für den Fachhandel.“

Kontakt: www.soft-carrier.de

Verwandte Themen
Jens Melzer, Geschäftsbereichsleiter Warengeschäft bei Soennecken
Soennecken erschließt neue Sortimente weiter
Die PBS Holding hat in Deutschland und Österreich eine neue Bestandsmanagementsoftware eingeführt, sie erlaubt unter anderem die effizientere Steuerung von Lager und Einkauf.
PBS Holding setzt auf neue Lagersoftware weiter
Adveo-CEO Jaime Carbó kündigt eine „echte Transformation“ für das Unternehmen an.
Aktionäre stellen sich hinter Adveo-Umbau weiter
Über das MPS-Portal printer4you können innerhalb kürzester Zeit MPS-Angebot erstellt sowie Kunden und Verträge verwaltet werden.
Tech Data und printer4you.com ziehen positives Resümee weiter
Rund zwanzig Prozent der Anteile des Papier- und Verpackungsgroßhändlers Antalis werden jetzt an der Börse in Paris gehandelt.
Antalis-Anteile jetzt an der Börse weiter
Adveo geht die nächsten Schritte bei seinem Umbau und schafft die Voraussetzungen in der IT, um neue digitale Services anbieten zu können.
Adveo arbeitet mit Microsoft zusammen weiter