BusinessPartner PBS

Adveo plant Software-Großprojekt

Die Muttergesellschaft von Spicers Deutschland, Adveo, hat angekündigt, für eine neue unternehmensübergreifende Softwareplattform in den nächsten vier Jahren rund neun Millionen Euro zu investieren.

Millán Alvarez-Miranda, CEO von Adveo: nimmt die internationale Expansion ins Visier
Millán Alvarez-Miranda, CEO von Adveo: nimmt die internationale Expansion ins Visier

Ziel ist es, die Synergien des Kaufs von Adimpo und Spicers komplett zu erschließen, Einsparpotenziale zu nutzen und die Vorhaben des strategischen Plans bis 2015 zu erreichen. Des Weiteren betonte Adveo die Chance, mithilfe der neuen Softwareplattform mögliche künftige Akquisitionen erfolgreich zu integrieren. Partner des Projekts ist IBM, implementiert werden soll die Software Websphere Commerce, „um die Online-Fähigkeiten von Distributoren, Händlern und Großhändlern, die Kunden von Adveo sind, substanziell zu verbessern“, hieß es von Seiten des Unternehmens.

Intern dient die Einführung der IBM-Software auch dazu, das Produktportfolio von rund 40.000 SKU's zu vereinheitlichen und zu aktualisieren. Außerdem soll das Projekt dazu genutzt werden, um IBM-Methoden zu implementieren und so die Effizienz der Angebotserstellung zu steigern und die Entwicklung von Innovationen zu fördern.

Millán Alvarez-Miranda, CEO von Adveo sagte: „Die Vereinbarung mit IBM ist ein wichtiger Schritt des Projekts ‚Transformation’ bei Adveo – und eines der wichtigsten der vergangenen Jahre in der gesamten Branche. Es wird uns künftig dabei unterstützen, mit einem einzigen und zugleich einmaligen Geschäftsmodell in den acht Märkten der EU zu arbeiten, in denen die Adveo-Gruppe aktiv ist.“ Von nun an habe für Adveo die internationale Expansion als Schlüsselstrategie die höchste Priorität.

Kontakt: www.adveo.com

Verwandte Themen
Papyrus kündigt Preiserhöhungen zum 2. Januar an.
Auch Papyrus kündigt Preiserhöhungen an weiter
Sven Pelka
Sven Pelka wird Geschäftsführer Adveo Deutschland weiter
Thomas Veit
Thomas Veit erwartet anhaltende Konsolidierung weiter
Papier Union wird die Preise im gesamten Sortiment zu Jahresbeginn erhöhen.
Preiserhöhung bei der Papier Union weiter
"paper friends"-Auftritt - neues Multichannel-Konzept für den PBS-Fachhandel
Hofmann + Zeiher mit Onlineshop-Konzept für Händler gestartet weiter
Kooperation mit Komsa gestartet: Assmann-Firmensitz in Lüdenscheid
Assmann schließt Distributionsvertrag mit Komsa weiter