BusinessPartner PBS

Tech Data bietet neue Paketservices

Der Münchner Distributor Tech Data weitet die „Track & Trace“-Paketverfolgung mit einem speziellem Benachrichtigungsservice aus. Paketbenachrichtigung ganz nach Wunsch, lautet die Devise.

Nicht jedes Paket muss nachverfolgt werden, doch für manche Sendungsart ist die zeitgenaue Zustellung von Bedeutung. Gerade bei Drop-Shipments, Fulfillment-Verträgen oder terminierten Aufträgen, zu denen beispielsweise auch Einsätze von IT-Spezialisten oder Technikern geplant sind, ist es extrem wichtig zu wissen, wann und ob die Ware wie gewünscht beim Kunden eingetroffen ist. Auch bei Lieferverzögerungen, fehlgeschlagenen Anlieferversuchen, falschen Angaben der Lieferadresse oder Annahmeverweigerungen ist es wichtig, zeitnah informiert zu werden, um schnell reagieren zu können. Auch wenn heute nahezu alle Sendungen „Next-Day” bzw. „wie geplant” eintreffen.

Einen deutlichen Vorteil soll in diesem Zusammenhang der Benachrichtigungsservice auch in puncto Drop-Shipments bieten – nach der bestätigten Zustellung und umgehenden Rückinformation an den Fachhändler kann dieser sofort die Rechnungsstellung veranlassen, ohne vorab die Anlieferung gegenprüfen zu müssen. Genau an diesen Fällen setzt der neue Service „Track & Trace“- Benachrichtigung an. Der Partner definiert im Vorfeld, für welche Sendungen bzw. Statusmeldungen/-Änderungen er proaktiv informiert werden möchte, und er erhält dann von Tech Data eine automatische E-Mail-Benachrichtigung. Der neue Service, der bisher einzigartig steht ab sofort allen Kunden des Distributors kostenlos zu Verfügung. Fachhandelspartner können ihre individuelle „Track & Trace“- Benachrichtigung über ein Online-Formular (www.techdata.de/tt-statusmeldung) beantragen.

Kontakt: www.techdata.de

Verwandte Themen
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter
Adveo setzt für seine Lager in Spanien künftig auf einen externen Dienstleister.
Adveo lagert Logistik in Spanien aus weiter
Die Range interaktiver Displays von Clevertouch umfasst drei Linien: die V-Serie, die Plus-Serie und die Pro-Serie.
Kindermann baut Distributionsprogramm weiter aus weiter
Papyrus-Logo
Auch Papyrus kündigt Preisanpassungen an weiter
Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding
Also besorgt sich frisches Geld weiter