BusinessPartner PBS
Wolfgang Krainz wird neuer Geschäftsführer von Also Austria.
Wolfgang Krainz wird neuer Geschäftsführer von Also Austria.

Neuer Geschäftsführer: Wolfgang Krainz wird Also-Österreich-Chef

Wolfgang Krainz ist neuer Geschäftsführer von Also Austria. Der 46-Jährige übernimmt die Position von Stefan Klinglmair, der kommissarisch die Verantwortung für Also Austria trug und sich künftig um alle Aktivitäten der Region Zentraleuropa kümmern soll.

Krainz, zuvor Mitglied der Geschäftsleitung der Agentur 4d, bringt umfangreiche Managementerfahrung mit. Er startete seine Karriere bei Philips Österreich, baute mit der EP Publishing Group eine Verlagsgruppe in Zentral- und Osteuropa auf und entwickelte für die Lenox Management Group eine Technologie- und Software-Gruppe mit Themenschwerpunkten im Bereich Content Management, Surveillance und Security.  

„Ich bin überzeugt, dass er den Erfolgskurs von Also Austria als innovativer und verlässlicher Partner für unsere Kunden fortsetzen und konsequent ausbauen wird. In der Branche ist Wolfgang Krainz als Vermarktungsprofi für technisch hochwertige Systemlösungen bekannt und bestens vernetzt. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit“, sagt Stefan Klinglmair, als Mitglied der Konzernleitung von ALSO verantwortlich für die Region Zentraleuropa.  

Und Krainz betont: „Gemeinsam mit meinem Team möchte ich das breite ITK-Portfolio weiter ausbauen, den Kunden unseren Mehrwert als B2B-Marktplatz fur Supply-, Digital- und Solution-Services nahe bringen und das Unternehmen weiterhin nachhaltig im österreichischen Markt positionieren. “  

Kontakt. www.also.com 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Schneider investiert in die Logistik weiter
Damit niemand unberechtigte Blicke auf sensible Unternehmensdaten werfen kann, bietet der Spezialdistributor dexxIT Fachhändlern eine umfassende Auswahl an Blickschutz- und Blendschutzfilter der Marke 3M.
DexxIT vertreibt Blickschutzfolien von 3M weiter
Holger Rosa, Projektleiter Büroprint beim Büroring gemeinsam mit Infominds-Berater Frank Lenz, der für den Vertrieb der Software in Deutschland zuständig ist.
Büroring schließt strategische Partnerschaft mit Infominds weiter
Der Bitkom-Index steigt um 5 Punkte auf 76. Das ist der zweithöchste Wert seit der erstmaligen Erhebung 2001.
IT-Branche bleibt optimistisch weiter
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter