BusinessPartner PBS

Actebis Peacock erweitert Online-Shop-Lösungen

Fachhandelspartnern, die ihr Online Business nach vorne bringen wollen, bietet der Soester Distributor Actebis Peacoock zwei neue Online Shop-in-Shop Lösungen sowie erweiterte Funktionen bei allen Händlershopvarianten.

Neben einer „Starter“-Version für Fachhändler, die den Schwerpunkt ihrer Online-Aktivitäten auf Unternehmens- und Produktinformationen legen möchten, bietet der Distributor eine ”Platinum”-Version für Händler, die ein umfassendes Online-Business planen und von der Actebis Peacock Infrastruktur profitieren wollen. Mit der überarbeiteten Advanced-, Business- und der Premium-Lösung und den neuen Shop-in-Shop Varianten stellt der Distributor nun insgesamt fünf Shop-in-Shop-Varianten zur Verfügung. „Für alle Bedürfnisse der Fachhandelspartner haben wir jetzt die passende Online-Plattform“, erläutert Guido Wirtz, Leiter Marketing und E-Business bei Actebis Peacock die Neuerungen. Das eigene Online-Business aufzubauen oder zu optimieren sei noch einfacher geworden.

Die Anregungen der Fachhändler sind aktiv in die Weiterentwicklung der Software eingeflossen. Die Online-Lösungen trumpfen daher mit zahlreichen neuen Features auf, die auf die Bedürfnisse des Handels zugeschnitten sind. Dazu zählt die Bereitstellung eines eigenen Konfigurators, der beispielsweise das Assemblierern hersteller- und branchenunabhängige Produktkombinationen bietet. Stücklisten ermöglichen Händlern den flexiblen Vertrieb von wechselnden Komponenten in Komplettsystemen. Informationen für das Verkaufsgespräch liefern darüber hinaus Testergebnisse von Testeo, die auf den Produktseiten angezeigt werden können. Wer sich als Händler in Preissuchmaschinen aufnehmen lassen möchte, kann dafür die Exportfunktion nutzen und sich langwierige Anpassungen der Daten sparen. Zu den erweiterten Funktionalitäten gehört auch die größere Internationalisierung. Die Textelemente einiger Shop-Varianten sind nun mehrsprachig in Deutsch, Englisch und Französisch verfügbar. Ebenso lassen sich länderspezifische Liefer- und Zahlungsarten einstellen. Weitere Neuigkeiten sind vier voreingestellte Online-Designs. Auch der Datenexport in das elektronische Katalogformat BMECat für die immer häufiger erforderliche Belieferung von Industriekunden mit Produktdaten ist möglich.

Kontakt: www.actebispeacock.de

Verwandte Themen
Claudia Huber-Völkl, Senior Manager Marketing Printer & Accessories bei Ingram Micro, überreicht den begehrten Award an Klaus Timm, Channel und Strategic Account Manager von Kodak Alaris, und Bettina Eberhard, Channel & Field Marketing Manager DACH & East
Ingram Micro zeichnet Kodak Alaris aus weiter
Vom 5. Juli an wird Adveo mit www.calipage.es in Spanien ins Direktgeschäft einsteigen. (Monitor: Thinkstockphotos)
Adveo baut sein Geschäftsmodell komplett um weiter
Bei der Generalversammlung in Abstatt diskutierten die Mitglieder der Egropa Themen wie die zentralen Einkäufe und die Delkredereabrechnung.
Egropa gewinnt neue Mitglieder weiter
Atila Kaplan, Director Systems, Components & Networking, Printer & Accessories bei Ingram Micro
Ingram Micro startet HP-Alliance-Programm für den SMB-Bereich weiter
Unter dem Motto „Lösungen rund um 4K“ startet der AV-Distributor Medium Ende Mai zur diesjährigen Roadshow.
Medium geht auf Deutschland-Tour weiter
Ronny van Rossem
Ronny van Rossem führt Adveo-Benelux weiter