BusinessPartner PBS

Wolfgang Möbus folgt Dieter Kaas bei InterES

Wolfgang Möbus ist auf der Beiratssitzung der InterES zum künftigen Geschäftsführer des Einkaufsverbands bestimmt worden. Er wird Dieter Kaas offiziell zum 1. Dezember in dieser Funktion nachfolgen.

Wolfgang Möbus
Wolfgang Möbus

Wolfgang Möbus ist aktuell Prokurist und Key Accounter bei der Staufen GmbH & Co. KG in Wurmlingen. Er wird seine Einarbeitung am 1. September in der InterES-Zentrale in Nürnberg aufnehmen und offiziell die Funktion des Geschäftsführers zum 1. Dezember übernehmen. „Mit seiner langjährigen Erfahrung als aktiver Großhändler, seiner Aufsichtsrats-Tätigkeit in der schreipa und seiner ausgewiesenen Kenntnis der Industrieseite, gewährleistet Wolfgang Möbus mit seinen guten Kontakten und einem weitreichenden Netzwerk in der PBS-Branche die Kontinuität der erfolgreichen Arbeit der bisherigen InterES-Geschäftsführung“, so Dieter Kaas.

Möbus hatte Anfang 1976 im elterlichen Betrieb, einem „Großhandel für Papier, Schreibwaren und Verpackungsmittel“ (Mitglied der schreipa) seine Berufslaufbahn in der PBS-Branche als kaufmännischer Angestellter begonnen. 1980 übernahm er die Geschäftsführung, wurde 1986 Aufsichtsratsmitglied der schreipa und 1992 deren stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender, sowie Geschäftsführer der schreib-chic GmbH. Gemeinsam mit Emil Erlwein gründete er im Jahre 1999 die paperCompetence und war dort ebenfalls in der Geschäftsführung tätig.

2001 gründete die Möbus GmbH in Ludwigsburg eine gemeinsame Vertriebskooperation mit der Firma Hermann & Meyding in Magstadt. Anfang 2002 stieg Möbus aus dieser Kooperation jedoch wieder aus. Nach einer zweijährigen Tätigkeit als Vertriebsleiter und Prokurist bei der Firma Moosmann & Co. in Ravensburg (Großhandel für Industrie- und Lebensmittelverpackung), wechselte Herr Möbus als Vertriebsleiter für den Außendienst und zur Integration des Elco- und Pilot-Vertriebs als Prokurist und Key Accounter zur Staufen GmbH & Co. KG in Wurmlingen, wo er noch bis zur Übernahme seiner neuen Aufgabe weiterhin tätig sein wird.

Kontakt: www.inter-es.de

Verwandte Themen
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter
Adveo setzt für seine Lager in Spanien künftig auf einen externen Dienstleister.
Adveo lagert Logistik in Spanien aus weiter
Die Range interaktiver Displays von Clevertouch umfasst drei Linien: die V-Serie, die Plus-Serie und die Pro-Serie.
Kindermann baut Distributionsprogramm weiter aus weiter
Papyrus-Logo
Auch Papyrus kündigt Preisanpassungen an weiter
Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding
Also besorgt sich frisches Geld weiter