BusinessPartner PBS

Auch Papier Union erhöht Preise

Der Hamburger Papiergroßhändler Papier Union kündigt für Mitte April Preiserhöhungen für Büropapiere von bis zu acht Prozent an.

Der Papiermarkt habe sich in den vergangenen Wochen trotz in Europa verhaltener Nachfrage verändert. Die Kosten für Zellstoff, Energie und Transport seien ebenso wie die Kosten vieler für die Papierherstellung wesentlicher Chemikalien gestiegen. Gleichzeitig gäbe es eine gestiegene Nachfrage außerhalb Europas. Hinzu komme die Kostenentwicklung im Transportbereich. Die Summe dieser ungünstigen Faktoren machten eine Anpassung der Abgabepreise für Büropapiere zum 16. April erforderlich, so die Mitteilung aus Hamburg. Die Erhöhungen sollen sich zwischen fünf und acht Prozent bewegen.

Kontakt: www.papierunion.de,

Verwandte Themen
Jaime Carbó
Adveo-CEO bestätigt Effizienzdruck weiter
Andreas Ruhland wird Director Business Development beim Distributor Also.
Andreas Ruhland bei ALSO in neuer Position weiter
Michael Thedens soll Enterprise Storage Unit bei dexxIT aufbauen.
dexxIT baut Enterprise Storage Unit auf weiter
Papyrus erweitert die Bezahlwege in seinem Online-Shop, der auch den Bereich Catering umfasst. (Monitor: ThinkstockPhotos 166011575)
Neue Bezahloptionen in Papyrus E-Shop weiter
(v.l.) Tobias Witt, Leitung Einkauf, Vertrieb & Produktmanagement bei Systeam gemeinsam mit Klaus Timm, Channel and Strategic Account Manager, Information Management DACH bei Kodak Alaris Germany und Markus Bauer, Produktmanager bei Systeam
Systeam und Kodak Alaris unterzeichnen Distributionsvertrag weiter
Medium-Geschäftsführer Andreas Ruhland (l.) und Hartmut Becker, Head of Central Europe bei Promethean
Medium und Promethean beschließen Zusammenarbeit weiter