BusinessPartner PBS

Brand bei Wortmann

Bei Wortmann ist am vergangenen Samstagmorgen in Teilbereich der Produktion ein Brand ausgebrochen. Bereiche wie Lager, Warenein- und -ausgang, Vertrieb, Einkauf und Buchhaltung sind nicht betroffen.

Brandursache und die Höhe des Schadens sind derzeit noch ungeklärt. Nach der Untersuchung eines Brandermittlers geht die Polizei von einer technischen Ursache aus. Es befanden sich zum Zeitpunkt des Brandes keine Personen im Gebäude. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr habe größerer Schaden verhindert werden können, teilte der im westpfälischen Hüllhorst ansässigen Distributor und Hersteller mit. Nun werde mit Hochdruck daran gearbeitet den regulären Betrieb im betroffenen Bereich wiederherzustellen.

Kontakt: www.wortmann.de

Verwandte Themen
Papyrus kündigt Preiserhöhungen zum 2. Januar an.
Auch Papyrus kündigt Preiserhöhungen an weiter
Sven Pelka
Sven Pelka wird Geschäftsführer Adveo Deutschland weiter
Thomas Veit
Thomas Veit erwartet anhaltende Konsolidierung weiter
Papier Union wird die Preise im gesamten Sortiment zu Jahresbeginn erhöhen.
Preiserhöhung bei der Papier Union weiter
"paper friends"-Auftritt - neues Multichannel-Konzept für den PBS-Fachhandel
Hofmann + Zeiher mit Onlineshop-Konzept für Händler gestartet weiter
Kooperation mit Komsa gestartet: Assmann-Firmensitz in Lüdenscheid
Assmann schließt Distributionsvertrag mit Komsa weiter