BusinessPartner PBS

Brand bei Wortmann

Bei Wortmann ist am vergangenen Samstagmorgen in Teilbereich der Produktion ein Brand ausgebrochen. Bereiche wie Lager, Warenein- und -ausgang, Vertrieb, Einkauf und Buchhaltung sind nicht betroffen.

Brandursache und die Höhe des Schadens sind derzeit noch ungeklärt. Nach der Untersuchung eines Brandermittlers geht die Polizei von einer technischen Ursache aus. Es befanden sich zum Zeitpunkt des Brandes keine Personen im Gebäude. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr habe größerer Schaden verhindert werden können, teilte der im westpfälischen Hüllhorst ansässigen Distributor und Hersteller mit. Nun werde mit Hochdruck daran gearbeitet den regulären Betrieb im betroffenen Bereich wiederherzustellen.

Kontakt: www.wortmann.de

Verwandte Themen
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter
Björn Siewert
Siewert & Kau wächst weiter weiter
AV-Branchentreff Ende September: der „S14 Solutions Day“
Comm-Tec lädt zum "S14 Solutions Day" weiter
Thomas Veit
Thomas Veit sieht „klare Chancen für den Fachhandel“ weiter