BusinessPartner PBS

MediaCom setzt auf Bundesliga Vereine

Der IT-Distributor MediaCom hat Lizenzabkommen mit den Top-Vereinen der Fußball Bundesliga unterzeichnet und startet neues Vertriebskonzept mit Merchandising Produkten.

MediaCom hat mehrerer Lizenzabkommen mit den Vereinen der Fußball Bundesliga geschlossen und startet mit einem neuen Vertriebskonzept die Vermarktung von Merchandising Produkten für den Consumer Markt. Mit dem FC Bayern München, FC Schalke 04, VfB Stuttgart, 1.FC Nürnberg, Hamburger SV und Borussia Dortmund präsentiert der Distributor erfolgreiche Traditionsvereine der Fußball Bundesliga. Das Vertriebskonzept umfasst die Produktgruppen Speichermedien und Flash Memory und beinhaltet in der ersten Vermarktungsphase USB-Sticks und CD-R Medien im jeweiligen offiziell lizensierten Vereinsdesign. Geschäftsführer Bernd Prütting: „Die langfristige strategische Zusammenarbeit mit den Bundesliga Vereinen, die weiterhin sukzessive ausgebaut wird, ermöglicht völlig neue Vertriebsperspektiven und Synergieeffekte.“

Kontakt: www.mediacom-it.de

Verwandte Themen
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter
Adveo setzt für seine Lager in Spanien künftig auf einen externen Dienstleister.
Adveo lagert Logistik in Spanien aus weiter
Die Range interaktiver Displays von Clevertouch umfasst drei Linien: die V-Serie, die Plus-Serie und die Pro-Serie.
Kindermann baut Distributionsprogramm weiter aus weiter
Papyrus-Logo
Auch Papyrus kündigt Preisanpassungen an weiter
Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding
Also besorgt sich frisches Geld weiter