BusinessPartner PBS

Aus Spicers wird Adveo

Die Spicers World fand am vergangenen Donnerstag und Freitag letztmalig unter dem bisherigen Namen statt. Zudem werden zum Jahreswechsel auch die bisherigen Namen Spicers und Adimpo durch Adveo ersetzt.

Ab dem kommenden Jahr wird die etablierte Veranstaltung des Großhändlers der Dachmarken-Strategie der Gruppe angepasst und als „Adveo World“ organisiert. Sichtbar war die Neuausrichtung dabei bereits Ende der vergangenen Woche: Erstmals waren auf der Spicers World am Nürburgring das Spicers-Mutterunternehmen Adveo sowie seine Großhandelsunternehmen Adimpo und Spicers aufmerksamkeitsstark gemeinsam präsent. Im kommenden Jahr wird die Veranstaltung von beiden Distributoren unter dem neuen Namen „Adveo World“ organisiert. Damit verbunden sind konzeptionelle und inhaltliche Veränderungen, da dann sowohl Handelspartner und Lieferanten von Spicers als auch von Adimpo „unter ein Dach“ eingeladen werden.

Und die Entwicklung geht noch einen Schritt weiter, wie Spicers Deutschland-Geschäftsführer Thomas Apelrath während eines Pressegesprächs am Nürburgring erläuterte: So werden zum Jahreswechsel auch die bisherigen Namen Spicers und Adimpo durch Adveo ersetzt. Für den angestrebten gemeinsamen Marktauftritt wurden laut Apelrath und Adimpo Deutschland-Geschäftsführer Henning Rieger fünf Kundenzielgruppen/-segmente definiert, die zukünftig aufeinander abgestimmt bearbeitet werden sollen. Neben dem IT-Channel, Retail und dem Fachhandel will man auch bei Großkunden wie Amazon, Conrad Electronic oder Mercateo und im Geschäft mit Randsortimenten weiter punkten. Im Fachhandelsbereich, dem so genannten Service-Partner-Geschäft, soll insbesondere die Zusammenarbeit und Unterstützung „bis hin zum Endkunden“ durch qualifizierte Beratungsleistungen wie beispielsweise bei der Angebotserstellung oder gemeinsamen Besuchen der Endkunden forciert werden.

Kontakt: www.spicers.de, www.spicersworld.de, www.adveo.de

Verwandte Themen
Papyrus kündigt Preiserhöhungen zum 2. Januar an.
Auch Papyrus kündigt Preiserhöhungen an weiter
Sven Pelka
Sven Pelka wird Geschäftsführer Adveo Deutschland weiter
Thomas Veit
Thomas Veit erwartet anhaltende Konsolidierung weiter
Papier Union wird die Preise im gesamten Sortiment zu Jahresbeginn erhöhen.
Preiserhöhung bei der Papier Union weiter
"paper friends"-Auftritt - neues Multichannel-Konzept für den PBS-Fachhandel
Hofmann + Zeiher mit Onlineshop-Konzept für Händler gestartet weiter
Kooperation mit Komsa gestartet: Assmann-Firmensitz in Lüdenscheid
Assmann schließt Distributionsvertrag mit Komsa weiter