BusinessPartner PBS

Papyrus startet neue Veranstaltungsreihe

Mit einer Pilotveranstaltung in Karlsruhe hat Papiergroßhändler Papyrus eine neue Veranstaltungsreihe begonnen.

Mit einer Pilotveranstaltung in Karlsruhe hat Papiergroßhändler Papyrus eine neue Veranstaltungsreihe begonnen. Unter dem Titel „Papyrus plus“ haben sich rund 50 Fachleute aus Industrie und Handel in den Räumen einer Werbeagentur getroffen und über die Themen Papier und Design diskutiert. Im Vordergrund standen Vorträge, so erklärten beispielsweise Kerstin Hartmann und Ralf Österle von hedgehog, wie wichtig die Papierauswahl für die Werbebotschaft ist und wie unterschiedlich Papier in Kombination mit dem Druck wirken kann. Des Weiteren zeigte Stephanie Straßburger von der Gmund Büttenpapierfabrik mit ihrem Beitrag „Papier macht den Unterschied“, dass aktuelle Trends auch nicht vor der Papierherstellung halt machen und Frank Prath, Marketingleiter von Papyrus Deutschland, bot mit „Papiertuum mobile - Papier im Wandel“ einen Einblick in die Vielseitigkeit des Mediums Papier. 2014 sind weitere After-Work-Abende geplant.

In diesem Jahr hatte der Großhändler mit der „Papyrus inn“ zu einer Veranstaltungsreihe an seine Standorte in Deutschland geladen. An den fünf Abenden an seinen Standorten in Deutschland zählte Papyrus Deutschland mehr als 1000 Besucher.

Kontakt: www.papyrus.com/de

Verwandte Themen
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter
Björn Siewert
Siewert & Kau wächst weiter weiter
AV-Branchentreff Ende September: der „S14 Solutions Day“
Comm-Tec lädt zum "S14 Solutions Day" weiter
Thomas Veit
Thomas Veit sieht „klare Chancen für den Fachhandel“ weiter