BusinessPartner PBS

H + Z beliefert Pen + Paper-Händler

Der in Pfungstadt ansässige PBS-Großhändler Hoffman + Zeiher springt als Lieferant für die Kunden des Großhandelshauses Pen + Paper ein.

Aus Altersgründen hatte sich die Inhaberfamilie Metz Ende Januar von den Geschäften des Großhandelsunternehmens Pen + Paper zurückgezogen, sah aber durch das Angebot von H + Z die Warenversorgung der ehemaligen Kunden gesichert. „Mit diesem Schritt bauen wir unsere Marktposition in Hessen, Baden-Württemberg und Rheinland Pfalz weiter aus“, erklärt Geschäftsführer Matthias Zeiher. „Die Erweiterung unseres Kundenstammes stärkt unsere Bedeutung im Gefüge der deutschen PBS-Großhändler. Schließlich trägt dieser Schritt auch zur Sicherung von Arbeitsplätzen bei, was für uns als verantwortungsvolles, mittelständisches Familienunternehmen schon immer ein besonderes Anliegen war“, so Zeiher weiter. Die Fachhändler der Region würden nahtlos weiter bedient, künftig jedoch zusätzlich von den Dienstleistungen eines modern aufgestellten Vollsortimenters profitieren, wie zum Beispiel der Präsenz bei PBSeasy. Bereits Ende 2005 hatte Hoffman + Zeiher aufgrund der Schließung des Geschäftsbetriebes des Egropa-Mitglieds Clement in Heilbronn sein Vertriebsgebiet in Süddeutschland ausgebaut.Kontakt: www.hz-pbs.de

Verwandte Themen
Papyrus kündigt Preiserhöhungen zum 2. Januar an.
Auch Papyrus kündigt Preiserhöhungen an weiter
Sven Pelka
Sven Pelka wird Geschäftsführer Adveo Deutschland weiter
Thomas Veit
Thomas Veit erwartet anhaltende Konsolidierung weiter
Papier Union wird die Preise im gesamten Sortiment zu Jahresbeginn erhöhen.
Preiserhöhung bei der Papier Union weiter
"paper friends"-Auftritt - neues Multichannel-Konzept für den PBS-Fachhandel
Hofmann + Zeiher mit Onlineshop-Konzept für Händler gestartet weiter
Kooperation mit Komsa gestartet: Assmann-Firmensitz in Lüdenscheid
Assmann schließt Distributionsvertrag mit Komsa weiter