BusinessPartner PBS

Spicers zieht positive "Stammtisch"-Bilanz

Spicers hatte Mitte März zum vierten Mal an drei Stationen zum Fachhandels-Stammtisch geladen. Die Kommunikationsplattform wurde intensiv genutzt.

Los ging es am 12. März bei Herlitz in Berlin, zwei Tage später folgte Frankfurt am Main und zum Schlusstermin traf man sich bei Avery Zweckform in Holzkirchen. Nach einer Analyse der Ergebnisse der zweiten Kundenzufriedenheitsbefragung wurden den Fachhändlern Themen wie Benchmarking, Neukundengewinnung, Datenqualität und das Top-Shop-Konzept präsentiert. Anschließend hatte die beteiligten Hersteller sowie die Spicers-Softwarepartner das Wort. Während die Lieferanten Herlitz, Sigel, Brause, Durable, Pagna, HP und Avery Zweckform ihre Position zum Ladengeschäftskonzept vorstellten, präsentierten die Warenwirtschaftsanbieter e-Vendo und Ascara ihre Vorstellungen zu modernen Warenwirtschaftssystemen. Darüber hinaus wurden die vom Fachhandel priorisierten Themen wie Neukundengewinnung, Datenqualität, Kommunikation, Top-Shop und das neue Transportkonzept diskutiert.

Kontakt: www.spicers.de

Verwandte Themen
Antalis-Logo
Antalis passt Papierpreise weiter
Zuversichtlich unterwegs: InterES-Geschäftsführer Wolfgang Möbus
InterES zeigt sich gut aufgestellt weiter
Die paperCompetence-Gruppe besteht aus insgesamt acht PBS-Großhandelsunternehmen, die alle der Inter-ES angehören.
Veränderung in der paperCompetence-Geschäftsführung weiter
Also-CEO Gustavo Möller-Hergt
Also vertreibt A3-Systeme von HP weiter
Papyrus will zum 2. Mai die Preise für Feinpapiere und Packaging erhöhen.
Papyrus kündigt Preiserhöhungen an weiter
Schuldenabbau und Ergenissverbesserung: die Adveo-Zahlen im 1. Quartal
Adveo mit gemischten Ergebnissen weiter