BusinessPartner PBS

B.com ab April wieder im Einsatz

Die Fortführung der Geschäftstätigkeit des Kölner Distributors ist gesichert. Die neue b.com wird Ende März von der Wortmann Gruppe übernommen.

Ab kommenden Dienstag, 2. April können die Kunden der b.com wieder beim Kölner Distributor einkaufen. Zum 15. März 2013 hatte die b.com Computer AG einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht Köln. Ende März findet jetzt ein Betriebsübergang in die b.com Computer GmbH statt, die von der Wortmann Gruppe übernommen wird. Die b.com Computer GmbH soll als eigenständiges Unternehmen agieren, die meisten der 115 Arbeitsplätze sowie die Vertriebsniederlassungen sollen erhalten bleiben. Die Geschäftsführung des Distributors übernehmen Torsten Belverato und Patrick Köhler. Die b.com Computer AG wird im Rahmen des Insolvenzverfahrens abgewickelt.

Die Kunden können zu Beginn der nächsten Woche wie gewohnt bestellen, heißt es in der Mitteilung. Ansprechpartner, Kontaktdaten oder Kundennummern bleiben bestehen. Auch an der Logistik der b.com ändert sich nichts, heißt es. Der Kölner Distributor hatte in den vergangenen fünf Monaten schrittweise die Logistik umgestellt. Seit Februar bedient die Logistikwerk GmbH in Braunschweig ohne veränderte Cut-off Zeiten und Serviceeinschränkungen die Lieferwünsche des Grossisten.

Der familiengeführte Hüllhorstert Computer-Hersteller und Distributor Wortmann konnte im zurückliegenden Geschäftsjahr einen Rekordumsatz von 750 Millionen Euro erzielen. Mit ihren Beteiligungen an rund zwanzig Unternehmen konnte die Gruppe zudem die Anzahl ihrer Mitarbeiter von 750 auf circa 800 erhöhen. Den größten Anteil an der erfolgreichen Bilanz hatte die Wortmann AG, die mit ihren mehr als 440 Mitarbeitern rund 7000 Fachhändler und Systemhäuser in ganz Europa. Die Eigenmarke "Terra", mit ihren PCs, Notebooks, Server, Storage, ThinClients und LCDs wird in Deutschland assembliert und verfügt über ein eigenes Partnerservicenetz sowie ein zentrales Servicecenter am Produktionsstandort.

Kontakt: www.bcom.de, www.wortmann.de

Verwandte Themen
Papyrus kündigt Preiserhöhungen zum 2. Januar an.
Auch Papyrus kündigt Preiserhöhungen an weiter
Sven Pelka
Sven Pelka wird Geschäftsführer Adveo Deutschland weiter
Thomas Veit
Thomas Veit erwartet anhaltende Konsolidierung weiter
Papier Union wird die Preise im gesamten Sortiment zu Jahresbeginn erhöhen.
Preiserhöhung bei der Papier Union weiter
"paper friends"-Auftritt - neues Multichannel-Konzept für den PBS-Fachhandel
Hofmann + Zeiher mit Onlineshop-Konzept für Händler gestartet weiter
Kooperation mit Komsa gestartet: Assmann-Firmensitz in Lüdenscheid
Assmann schließt Distributionsvertrag mit Komsa weiter