BusinessPartner PBS

Bandermann kauft PMT-Sparte von Triumph-Adler

Der Büromaschinen-Distributor Bandermann Büroelectronic übernimmt zum 1. Juli 2007 den Bereich Präsentations- und Medientechnik (PMT) sowie die entsprechende Marke "Anders & Kern" von Triumph-Adler.

Der Kaarster Distributor, dessen Kernkompetenzen im Segment Schreiben, Rechnen und Diktieren liegen, ist durch die Akquisition für die gesamte TA-Produktpalette im PMT-Bereich zuständig. Die Präsentations- und Medientechnik gehörte bislang zum Fachhandelsangebot der TA Triumph-Adler-Tochter UTAX. Das Sortiment umfasst bislang rund 100 Artikel, darunter Daten- und Video-, Overhead-Projektoren sowie Plasma- und LCD-Großbildschirme.

Bandermann Büroelectronic ist langjähriger Distributionspartner von TA Triumph-Adler  und führt vom Taschenrechner über die klassische Schreibmaschine bis hin zu Handheld und Multimedialösungen ein umfangreiches Sortiment an Büroequipment. Bereits 2003 hatte der Distributor mit der Übernahme der „Twen by Triumph Adler“ für Schlagzeilen in der Branche gesorgt. Außer dem gesamten Warenbestand an Twen Schreibmaschinen, Rechnern und Tonern erwarb der Distributor damals auch die Namensrechte.

Kontakt: www.bandermann.com, www.ta-experts.com

Verwandte Themen
Papiergroßhändler Papier Union reagiert auf die höheren Preise seiner Lieferanten.
Preiserhöhung auch bei Papier Union weiter
Auch in diesem Jahr kamen wieder rund 500 Besucher zur Systeam-Hausmesse Inform nach Bamberg.
Systeam-Hausmesse lockt über 500 Besucher weiter
Ralf Megerlin ist neuer Vertriebsleiter bei gebos.
Ralf Megerlin wird Vertriebsleiter bei gebos weiter
Adveo sieht das laufende Geschäftsjahr als ein Jahr der Transformation und der strategischen Neuausrichtung.
Adveo reduziert Schuldenstand weiter
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter