BusinessPartner PBS

Compatech lädt zur Hausmesse

Der Distributor für Refill-Zubehör und Supplies Compatech lädt am 2. und 3. Oktober zum Compatech-Marktplatz nach Wuppertal.

Die zweitägige Veranstaltung startet am 2. Oktober um 18.00 Uhr mit einem Refiller-Stammtisch, bei dem Erfahrungen ausgetauscht, Kontakte geknüpft und Netzwerke gesponnen werden können. Am 3. Oktober öffnet der Compatech-Marktplatz seine Tore. Neben Herstellern wie Sensient, Jettec, KMP, Planet Green, Dicodes, Berberich, Röhr Büromöbel oder Fellowes, die sich und ihre Produkte präsentieren, gibt es Vorträge zu den Themen „Innovationen in der Tintentechnologie“ und „Die Zukunft der Inkjet-Technik im Geschäftskunden-Bereich“

„Die Refiller-Branche hat sich in den letzten Jahren weltweit zu einem großen Marktsegment entwickelt“, sagt Compatech-Geschäftsführer Klaus Baumann. „Leider findet nur sehr wenig Austausch zwischen Händlern, Herstellern und Lieferanten statt. Daher möchten wir allen Beteiligten durch unsere Veranstaltung die Möglichkeit geben, sich untereinander kennen zu lernen.“

Kontakt: www.compatech.de

Verwandte Themen
Andreas Ruhland wird Director Business Development beim Distributor Also.
Andreas Ruhland bei ALSO in neuer Position weiter
Michael Thedens soll Enterprise Storage Unit bei dexxIT aufbauen.
dexxIT baut Enterprise Storage Unit auf weiter
Papyrus erweitert die Bezahlwege in seinem Online-Shop, der auch den Bereich Catering umfasst. (Monitor: ThinkstockPhotos 166011575)
Neue Bezahloptionen in Papyrus E-Shop weiter
(v.l.) Tobias Witt, Leitung Einkauf, Vertrieb & Produktmanagement bei Systeam gemeinsam mit Klaus Timm, Channel and Strategic Account Manager, Information Management DACH bei Kodak Alaris Germany und Markus Bauer, Produktmanager bei Systeam
Systeam und Kodak Alaris unterzeichnen Distributionsvertrag weiter
Medium-Geschäftsführer Andreas Ruhland (l.) und Hartmut Becker, Head of Central Europe bei Promethean
Medium und Promethean beschließen Zusammenarbeit weiter
Oliver Kaiser, Director Endpoint Solutions Tech Data Deutschland
Tech Data organisiert Broadline-Geschäft neu weiter