BusinessPartner PBS

CompaTech-Marktplatz mit spannenden Themen

CompaTech lädt am ersten Oktoberwochenende zur Hausmesse. Beim dritten „Marktplatz" des Distributors stehen neben der Präsentation der neuen „Evojet“-Generation einige spannende Themen auf der Agenda.

„Nach dem Erfolg in den vergangenen Jahren, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, den Marktplatz als kommunikative Plattform zu installieren“, sagt der Geschäftsführer des Wuppertaler Distributors Klaus Baumann. „Die hohe Teilnehmerzahl und das Feedback auf die Veranstaltungen haben uns in unserem Handeln bestärkt.“ Auch in diesem Jahr wolle man mit Stammtisch und Marktplatz die Möglichkeit zu Austausch und Information bieten.

Der CompaTech-Marktplatz verzeichnete in den vergangenen Jahren nicht nur kontinuierliches Wachstum, sondern bekam auch von den Besuchern positive Resonanz.
Der CompaTech-Marktplatz verzeichnete in den vergangenen Jahren nicht nur kontinuierliches Wachstum, sondern bekam auch von den Besuchern positive Resonanz.
Information und Networking

In diesem Jahr startet die Veranstaltung am Samstag, dem 6. Oktober, um 18 Uhr mit der Präsentation der neuen Generation der Highspeed-Tintenstrahldrucker von Lomond. Nachdem im vergangenen Jahr die erste Generation des „Evojets“ im Rahmen der Hausmesse erstmals in Deutschland vorgestellt wurde, freut sich Baumann, auch die neue Generation im Rahmen des CompaTech-Marktplatz erstmals in Deutschland zu präsentieren. Zeit zum Austausch und Networking bietet der CompaTech-Stammtisch, bei dem im Anschluss in gemütlicher Atmosphäre Erfahrungen ausgetauscht, Kontakte geknüpft und Netzwerke gesponnen werden können.

Information und Networking standen beim CompaTech-Stammtisch im vergangenen Jahr im Mittelpunkt.
Information und Networking standen beim CompaTech-Stammtisch im vergangenen Jahr im Mittelpunkt.

Am Sonntag, dem 7. Oktober, öffnet der CompaTech-Marktplatz seine Tore mit einem Vortrag von Frank de Jonge. Der Key Account Manager Europe von Sensient zeigt die Mehrwerte der Großformat-Tinten des Herstellers auf. Claudia Vogel, General Manager Verkauf und Marketing bei Mitsubishi HiTec Paper Europe, referiert zum Thema „Gestrichenes Papier für den Inkjet Druck“. Frank Flecken, Account Manager beim IT-Finanzierer abcfinance, zeigt die Möglichkeiten von Finanzierung, Leasing und Miete bei Druckern.

Mehrwerte kompakt vermittelt: Auch in diesem Jahr gibt es beim CompaTech-Marktplatz wieder Vorträge zu einigen  interessanten Themen.
Mehrwerte kompakt vermittelt: Auch in diesem Jahr gibt es beim CompaTech-Marktplatz wieder Vorträge zu einigen interessanten Themen.

Weitere Schwerpunkte setzt der Distributor im Rahmen seiner Hausmesse auf die Themen T-Shirt-Druck mit den Inkjet-Druckern „MS-ONE“, Business-Ink sowie zu auf die Potenziale und Umsetzungsmöglichkeiten einer Eigenmarke. Bei der Ausstellung präsentieren zudem zahlreiche Hersteller ihre Produkte und Lösungen, darunter Lomond, Memjet, Sensient, Mitsubishi Paper, Epson, MS Srl. und abcfinance

Kontakt: www.compatech.de

Verwandte Themen
Sven Pelka
Personelle Veränderungen bei Adveo-Deutschland weiter
Alexander Maier
Alexander Maier folgt auf Ernesto Schmutter weiter
Mike Gärtner, Papyrus Deutschland
Papyrus erschließt neue Umsatzquellen weiter
Im Rahmen seines ISE-Auftritts präsentiert Comm-Tec auch die Displays von BlueCanvas, die mit einer Tiefe von nur 13,9 mm extrem schlank sind.
Comm-Tec erweitert Präsenz auf der ISE weiter
Zu sehen beim „Tag der offenen Tür“ in Krefeld – die neuen „Big Pads“ von Sharp.
Medium informiert über AV-Trends weiter
Der Distributor Adveo France verkauft sein Lager in Compans. Bis Ende 2018 soll ein neues Logistikcenter in Betrieb genommen werden. (Bild: Adveo)
Adveo verkauft Lagerstandort in Frankreich weiter