BusinessPartner PBS

Uwe Neumeier verlässt Actebis

Uwe Neumeier verlässt das Unternehmen aus persönlichen Gründen zu Ende Januar. Er kam 2009 von Hewlett Packard (HP) zu Actebis.

Neumeier verantwortete damit seit 2009 als Geschäftsführer die Geschäfte der Actebis Peacock GmbH in Deutschland und der Actebis Computerhandelsgesellschaft GmbH in Österreich und war auch für die Integration des führenden TK-Distributors NT plus Osnabrück in die Actebis-Gruppe zuständig. „Wir bedauern den Weggang von Herrn Neumeier und bedanken uns für seinen wertvollen Beitrag in der Actebis Peacock GmbH und der Actebis-Gruppe“, stellt Klaus Hellmich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Actebis-Gruppe, fest und ergänzt: „Insbesondere die Entwicklung und der Ausbau des Value-Added-Distribution Geschäftes, aber auch die Weiterentwicklung des Volumengeschäftes wurden erfolgreich vorangetrieben. Wir konnten dadurch unsere Position im Markt weiter nachhaltig ausbauen und sind auf einem deutlichen Wachstumskurs“, so der Actebis-Chef.

Uwe Neumeier war zuvor bei HP langjährig in unterschiedlichen Führungspositionen als nationaler und internationaler Top-Manager tätig. Zuletzt verantwortete er als Country Manager und Director das Netzwerkgeschäft in Deutschland.

Kontakt: www.actebis.com

Verwandte Themen
Sven Pelka
Personelle Veränderungen bei Adveo-Deutschland weiter
Alexander Maier
Alexander Maier folgt auf Ernesto Schmutter weiter
Mike Gärtner, Papyrus Deutschland
Papyrus erschließt neue Umsatzquellen weiter
Im Rahmen seines ISE-Auftritts präsentiert Comm-Tec auch die Displays von BlueCanvas, die mit einer Tiefe von nur 13,9 mm extrem schlank sind.
Comm-Tec erweitert Präsenz auf der ISE weiter
Zu sehen beim „Tag der offenen Tür“ in Krefeld – die neuen „Big Pads“ von Sharp.
Medium informiert über AV-Trends weiter
Der Distributor Adveo France verkauft sein Lager in Compans. Bis Ende 2018 soll ein neues Logistikcenter in Betrieb genommen werden. (Bild: Adveo)
Adveo verkauft Lagerstandort in Frankreich weiter